Jump to content

DocuSnap-Support

MCSEboard.de Partner
  • Content Count

    202
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About DocuSnap-Support

  • Rank
    MCSEboard.de Partner
  1. Hallo Stefan, der Reiter Berichtswesen ist erst sichtbar, sobald ein Bericht aufgerufen wurde. Das Berichtswesen ist bereits in der Basislizenz vorhanden und verfügbar. Um Änderungen an Berichten durchführen zu können, kann der Aufruf auch über das Menü "Extras|Berichte verwalten" erfolgen. Viel Erfolg wünscht das Docusnap Support Team :)
  2. Guten Tag, bitte erstellen Sie eine Berichtskopie des Berichts "Lizenzschlüssel" und stellen diese Kopie auf Ebene der Domänenberichte z.B. als "Lizenzschlüssel ohne Betriebssystem" bereit. Bearbeiten Sie die Berichtskopie mit dem in Docusnap enthaltenen Berichtsdesigner. Im Berichtsdesigner können Sie die nicht benötigten Datenfelder (in Ihrem Fall die Felder von tDocuWindows) entfernen. Dann zeigt der Bericht die Betriebssystem Lizenzschlüssel in Ihrer Berichtskopie nicht mehr an. Detailierte Hinweise finden Sie unter Hilfe und klick auf das Administrator Icon. In diesem Handbuch wird der Berichtsdesigner umfassend erklärt. Viel Erfolg Ihr Docusnap Support Team
  3. Guten Tag Herr Stoehr, basteln ist nicht notwendig da Docusnap diese Berichte für Sie erstellt. Anbei ein Screenshot der die Zugriffsrechte des Beispielusers Jan Beich auf Server SMSQ0001 in Auszügen ausgibt. Dies entspricht exakt Ihre Anforderung. Für weitere Fragen stehen wir jederzeit zu Ihrer Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Ihr Docusnap Support Team
  4. Guten Tag H. Stoehr, Version 6 beinhaltet eine Analyse die Ihnen zusätzlich aufschlüsselt warum ein bestimmter Benutzer / Gruppe auf ein Verzeichnis Zugriff hat. Ihre Forderung wird bereits mit Vorgänger Versionen erfüllt. Wählen Sie in der Rechteanalyse in der Kombobox Effektive Berechtigungen den gewünschten User aus. Setzen Sie dann mit Aktivieren einen Filter für ein Minimal-Recht. (z.B. Lesen) Plazieren Sie in der Hierarchie den Cursor auf den gewünschten Einstieg (z.B. Server Symbol für alle Server oder wählen Sie einen bestimmten Server aus) Nach der Definition des Einstiegpunktes wählen Sie nun den Bericht Benutzer (Ressource) und legen fest wieviele Ebenen für die Ausgabe berücksichtigt werden sollen, ob nur veränderte Rechte in Subebenen angezeigt und wie die Rechte darzustellen sind. (Dies ist auch zeitgesteuert und mit automatischem Mailversand möglich) ---------------------------------------------------------------------------- Für weitere Fragen steht Ihnen unser Support gerne zur Verfügung und bespricht weitere Fragen auf Wunsch im Rahmen einer Fernwartung Mit freundlichen Grüßen Ihr Docusnap Support Team
  5. Hallo, bitte prüfen Sie die HowTo Sektion der Docusnap Support Seite: http://www.docusnap.de/Support/HowTo.aspx?language=de-DE (Windows Firewall Ausnahmen für Docusnap konfigurieren) Falls das Problem nicht lösbar ist bitten wir Sie sich bei unserem Helpdesk zu melden. Einer unserer Techniker wird Sie dann unterstützen. Mit freundlichen Grüßen Ihr Docusnap Support Team
  6. Hallo, mit Dokumentation > Systemgruppen können Sie Netzwerkpläne erstellen die nur die in den Systemgruppen festgelegten Systeme enthalten. Sammelsymbole sind nicht vorgesehen. Sie können jedoch unter Dokumentation > Netzwerkpläne die Workstations (und/oder SNMP Geräte) als Gruppensymbol ausgeben. Somit werden nur noch Server u. DC als Einzelsystem (u. ggf SNMP) im Plan ausgegeben. (Ein Doppelklick auf das Workstation Gruppensymbol zeigt (alle) Systeme vom Typ Workstation in einer zweiten Ebene an.) So erreichen Sie eine übersichtliche Darstellung und alle Workstations sind trotzdem im Plan enthalten. Viel Erfolg Ihr Docusnap Support Team
  7. Hallo, folgende Betriebssysteme werden unterstützt: Windows XP (mind. SP2) Windows Vista Windows 7 Windows Server 2003 Windows Server 2008 / 2008 R2 Diese und sonstige Voraussetzungen finden Sie auf unserer Produkt HP unter: Minimale Voraussetzungen für den Einsatz von Docusnap | Docusnap Mit freundlichen Grüßen Ihr Docusnap Support Team
  8. Hallo, in einer reinen AD Umgebung besteht generell die Möglichkeit per ADS Abgleich (11.6 Benutzerhandbuch S. 244 folgend) durch Docusnap alle Systeme in Docusnap zu löschen wenn im AD das Computerkonto nicht mehr vorhanden ist. Dies kann auch automatisiert per DocusnapServer zeitgesteuert durchgeführt werden. Achtung, wenn sich in der Domäne auch Workgroup Systeme befinden werden diese auch "bereinigt". Bzgl. Systemtausch bei gleichem Hostnamen: Überprüfen Sie bitte den aktuellen Scan. Die neuen Systemdaten sollten sich eigentlich automatisch im aktuellen Scan befinden. Die alten Scans werden abhändig von Ihrer Archiveinstellung überschrieben. Mit freundlichen Grüßen Docusnap Support
  9. Hallo, wir bieten teilweise zeitlich begrenzte Aktionen an. Am besten bei konkreten Bedarf einfach bei uns im Vertrieb nachfragen... Docusnap Support
  10. Guten Tag, aus Ihrer Eröffnungsmail in der Sie AD erwähnt haben habe ich geschlossen dass Sie eine AD Umgebung bereinigen wollen. Scans per IP Segment wurde nicht erwähnt. Das Löschen der Systeme erfolgt nicht ohne Rückfrage. Auszug Benutzerhandbuch S. 229: "Wenn die Suche beendet ist, werden in der Tabelle alle Windows Rechner angezeigt, die durch Docusnap bereits inventarisiert wurden, sich aber nicht mehr im Active Directory befinden. Wenn das Kontrollkästchen vor dem Gerät aktiviert ist, wird dieses Geräte aus Docusnap gelöscht. Standardmäßig sind alle Geräte ausgewählt." Wenn Sie an diesem Schritt noch gewünschte Systeme nicht deselektieren wird wie beschrieben gelöscht. Mit freundlichen Grüßen Ihr Docusnap Support Team
  11. Hallo, um Offline Systeme die im AD mittlerweile nicht mehr vorhanden sind zu entfernen empfehlen wir die Funktion Allgemein / ADS Abgleich. (Benutzer Handbuch Seite 228 ff.) Sobald ein System der Offline Liste erfolgreich gescannt worden ist wird es von DS automatisch aus der Offline Liste entfernt. Viel Erfolg Ihr Docusnap Support Team
  12. Hallo, Docusnap liefert unter anderem die IP Adresse und stellt Sie im Visio Plan zur Weiterbearbeitung zur Verfügung. (Stichwort Datengrafik bearbeiten) Es gibt innerhalb von Docusnap keine Funktion die es erlaubt beliebige Shapeinformationen automatisch im Plan einzufügen. Mit freundlichen Grüßen Ihr Docusnap Support Team
  13. Hallo, die gesuchte Datei befindet sich innerhalb der Docusnap Installation im \Template Verzeichnis. Name: DS5Logo.jpg Der Austausch ist nicht unkritisch. Sie müssen unbedingt darauf achten dass die neue Datei über die gleiche Größe verfügt da sonst der Plan unter Umständen nicht mehr richtig erzeugt wird. Mit freundlichen Grüßen Ihr Docusnap Support Team
  14. Hallo, zumindest bei mir wird der Screenshot korrekt angezeigt. Der Screenshot sollte Ihnen aufzeigen welche Werte von DS an Visio übergeben werden... Hier die Beschreibung wie Sie diese Informationen anzeigen lassen können: Rechtsklick auf ein (z.B.) Server Objekt im Visio Plan > Eigenschaften Alternative Rechtsklick auf ein (z.B.) Server Objekt im Visio Plan > Daten > Shape Daten Mit freundlichen Grüßen Ihr Docusnap Support Team
  15. Hallo, hier ein aktuelles Beispiel welche Shape Informationen von Docusnap an Visio übergeben werden: Mit freundlichen Grüßen Ihr Docusnap Support Team
×
×
  • Create New...