Jump to content

CaptainPicard

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About CaptainPicard

  • Rank
    Newbie
  1. Ja, gibt es. http://gertranssmb3.berlios.de/output/InterdomainTrusts.html#id2544356
  2. Du hast Outlook doppelt geöffnet. Abhilfe: Eins davon schließen. Datenverlust droht dadurch nicht, ich hab bei meinen Kunden auch welche dabei, die einen nervösen Doppelklick haben und Outlook mehrfach öffnen. Oftmals kommt es vor, daß die Anwender auch im Quicklaunch einen Doppelklick durchführen, obwohl dies völlig unnötig ist.
  3. Was hat dein Benutzer für Rechte auf dem fernen Rechner?
  4. Stehen die Kennwortrichtlinien auf nicht definiert? Dann greift die Standardrichtlinie von MS.
  5. In der Tat, zahni, ich bin eigentlich auch von einer 9'er oder 10'er Version ausgegangen, die auch nicht mehr NAV sondern mittlerweile SAV heißen.
  6. Auf dem Server in der dortigen NAV-Konsole gibt es einen Clientinstall. Dort mußt du nur den nächste Parent mit dem neuen Client verbinden und NAV 'fliegt' drauf. Die NAV-Konsole ist quasi selbsterklärend.
  7. Du mußt noch die entsprechenden NTFS-Berechtigungen setzen. Lesestoff: http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/library/ServerHelp/ee26f971-c9d4-444f-9622-d5d756229e5e.mspx
  8. Beim Wechsel von Nvidia auf ATI empfehle ich, den Driver Cleaner Pro zu benutzen, um die Alttreiber zu entfernen. Es könnte sonst zu Stabilitätsproblemen kommen. http://www.drivercleaner.net/professional.html
  9. In dieser Leistungsklasse empfehle ich dir eine 9800pro, z.B. diese hier: http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=J9GU09& Mehr kann man bei dem Prozessor leistungsmäßig nicht herauskitzeln. Man korrigiere mich, falls ich mich irren sollte.
  10. Und hier mal was zum Thema sonstige Personal Firewall: http://www.heise.de/security/news/meldung/68725
  11. Die Meldung bekommst du nur weg, indem du den TS neu startest, ansonsten poppt die Meldung alle paar Minuten bei den Usern auf.
  12. In welchem Dateisystem ist die externe Platte formatiert? Bei FAT32 ist dieses Verhalten der Platte völlig normal, weil FAT32 so große Dateien nicht verwalten kann.
  13. Wenn du die öffentlichen Ordner einfach umziehen willst, empfehle ich den Weg über einen Outlook-Client und eine pst-Datei. Im Falle der Replikation : http://support.microsoft.com/kb/822895/DE Aber Vorsicht, pfMigrate hat einige Tücken, das habe ich letztens gemerkt, die Ordner von einem 5.5 auf einen 2k3 migriert und repliziert haben.
  14. Eine Kaltgeräteschnur zerschneiden und das offene Ende in einen Mehrfachverteiler reinschrauben? Ich hoffe, ich werde nicht gesteinigt wegen elektrischer Sicherheit usw. :D , im Zweifelsfall einen Elektriker zu Rate ziehen oder besser von ihm bauen lassen.
  15. Überprüfe mal mit HJT, ob es sich dabei um Folgendes handelt: http://securityresponse.symantec.com/avcenter/venc/data/w32.bezilom.worm.html
×
×
  • Create New...