Jump to content

SoerenK

Newbie
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About SoerenK

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 08/11/1981
  1. Wir nutzen um Switche und DSL Router zu überwachen PRTG Network Monitor - intuitive network monitoring software
  2. Kannste mal einen Traceroute machen. Wo bleibt das Paket hängen?
  3. Du kannst einfach die Dienste deaktvieren. Bei einem SBS würde ich mit Deinstallation immer etwas vorsichtig sein. Besser einfach die Dienste hierfür deaktiveren und gut.
  4. Guck mal hier... Da kannste das errechnen: trinler.net - IP Subnet Rechner
  5. Hallo, als 1. solltest Du Dir ggf. über eine 2. Internetleitung Gedanken machen. Wenn Du den MX Eintrag im DNS umschreibst, und keinen Backup vom Hoster nutzen möchtest, brauchst Du hier sicherlich einen 2. Uplink ins Internet. Ansonsten haste einen Totalausfall wenn Dein ISP mal ein Problem hat. Sinnvoll wäre als Backup auch ein anderer ISP als der primäre MX Eintrag. Weiterhin solltest Du auch eine redundanz schaffen damit mindestens 2 Mailserver die Mails extern annehmen! Bei weiteren Fragen einfach posten.
  6. Ich habe das gleiche Problem! Hat jemand eine Lösung? Habe schon die IIS Verzeichnisse zurückgesetzt.
  7. Hallo, ja es gibt von Drittanbietern wie GFI Software entsprechende Produkte. http://www.gfisoftware.de/de/mailarchiver/ Diese können für solche Zwecke eingesetzt werden.
  8. @ GuentherH: Es ging um den Unzustellbarkeitsbericht der an externe User verschickt werden sollte. Habe allerdings gerade festgestellt, dass mein Provider die Mails einfach nicht ausgeliefert hat. Ich habe einen anderen SMTP Server in den Connector eingetragen und es ging wieder. Jeder der bei der Firma osnatel in Osnabrück ist sollte hier aufpassen! :mad:
  9. Hat hier jemand eine Lösung gefunden. Bei mir tritt das Problem auch auf. Ich weiß allerdings nicht mehr was ich machen soll. Habe schon alles ausprobiert.
  10. Hallo, ich bekomme im Ereignislog folgende Fehler angezeigt: ID 1065 Die Filterprfug fr das Gruppenrichtlinienobjekt CN={05616C6B-CEC8-44BC-B171-8A33B05D50EF},CN=Policies,CN=System,DC=bupa,DC=local konnte nicht durchgefhrt werden. Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wurde abgebrochen. sowie ID 1030 Die Abfrage der Liste der Gruppenrichtlinienobjekte ist fehlgeschlagen. berprfen Sie das Ereignisprotokoll auf frhere Fehlermeldungen des Richtlinienmoduls, die die Ursache fr dieses Problem beschreiben. Leider habe ich noch keine Lösung gefunden! Weiß jemand von Euch was ich da machen kann? Meine Umgebung sieht wie folgt aus: Windows 2003 SBS Server als Domainencontroller und ein Windows 2003 Standard Server als Terminalserver. Das Problem tritt auf dem Windows 2003 Server Standard auf. Vielen Dank schon mal im voraus
  11. [quote name=VeliusKleiner Tipp: Das konfigurierte File kann man über Loginscript mit dem Befehl "Outlook.exe /importprf \\server1\share\outlook.prf" an die clients weitergeben.... Wie kann ich das in ein Script einbinden. Wenn ich das einfach in mein Anmeldescript schreibe passiert nichts. Outlook wird nicht ausgeführt! Wenn ich es aber in Start Ausführen schreibe läuft es einfandfrei. Was muß ich in das Anmeldescript schreiben damit es dort auch läuft?
  12. Hat hier schon jemand eine Lösung ich habe das Problem auch und ich weiß nicht mehr was ich machen soll um den Drucker zu verbinden. Habe schon die Benutzeranmeldung von "schnelle Benutzeranmeldung" umgestellt. Leider ohne Erfolg.
  13. Die normale Remotedesktopverbindung in der aktuellen Version.
  14. Folgende Hardware wird eingesetz Bintec X1200 inkl. IPSEC Client SSH IPSEC Client auf Client Seite Die beiden bauen eine IPSEC Verbindung untereinander auf. Der Terminalserver ist ein normaler Windows 2003 Standard TS Server.
  15. Das ist mir schon klar wenn ich direkt im Netzwerk hänge. Dieser Rechner loggt sich aber nur per VPN ins Netz ein und öffnet dann die TS-Client Software und connecte auf die IP-Adresse. Dann gilt doch das Activ Directory nicht. Es wird doch dann eine Art Remotedesktop geöffnet. Alle anderen Heimarbeitsplätze der Kollegen stehen auch nicht im ADS.
×
×
  • Create New...