Zum Inhalt wechseln


Foto

David Migration Services


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 -nin

-nin

    Senior Member

  • 343 Beiträge

 

Geschrieben 30. November 2005 - 15:35

Hallo zusammen,

hat eigentlich jemand Erfahrungen mit den David Migration Services bei einem Serverumzug?

Wir haben eine sehr, sehr alte Möhre als E-Mail-Server und werden demnächst einen neuen Server kaufen. Zwangsläufig müssen wir auch die Tobit-Daten der User übernehmen und da gibt es von Tobit ja diesen Migration Services, der das kann.

Kann man das selber machen, oder sollte man lieber einen Spezialisten ins Haus hole?

Gruß, -nin
Die wollen uns doch alle nur ver-apple-n.

#2 XP-Fan

XP-Fan

    Moderator

  • 11.250 Beiträge

 

Geschrieben 30. November 2005 - 17:40

Hallo -nin,

ich habe einen solchen Umzug mal vollzogen und der ist beim ersten Versuch voll in die Hose gegangen, denn hier gibt es einiges was schief gehen kann.
Wenn du die Möglichkeit hast, nimm dir jemand der das schon öfter gemacht hat zu Hilfe.
Auch wenn es im ersten Moment Geld kostet, es spart aber einiges an Folgekosten !


Gruß und viel Erfolg

Sven

#3 -nin

-nin

    Senior Member

  • 343 Beiträge

 

Geschrieben 30. November 2005 - 18:18

Hi XP-Fan. danke für Deine Antwort.

Darf ich unter "schief gehen" davon ausgehen, dass auch dem Quellsystem etwas passieren kann? Reizen würde es mich nämlich auf jeden Fall mal. Auch, wenn mir der David sehr suspekt ist.

Gruß, -nin
Die wollen uns doch alle nur ver-apple-n.

#4 Rudman

Rudman

    Board Veteran

  • 1.237 Beiträge

 

Geschrieben 30. November 2005 - 19:48

wir hatten auch Probleme bei den ersten versuchen...
dem quellsystem kann "eigentlich" nichts passieren und wenn für diesen fall hat man immer ein back up...
auf jeden fall sollte man sich das richtige tool von der david seite besorgen und die anweisungen ordentlich befolgen, dann reicht es auch vollkommen zu wenn man jemand ans telefon holt.
wir hatten nur eine frage... denn die prozedur dauert ewig, wirklich, je nach dem wie groß der users und der archiv ordner sind..
nach dem zurück spielen sollte man unbedingt das arc repair durchführen, und vorher evtl. das ganze bereinigen, so daß die migration nicht so lange dauert
Wenn Sie zustimmen, machen Sie bitte ein versteinertes Gesicht.

#5 -nin

-nin

    Senior Member

  • 343 Beiträge

 

Geschrieben 01. Dezember 2005 - 10:17

Hallo Rudman,

das höre ich doch gerne, wenn "eigentlich nichts" passieren kann :-). Ich habe es zwar auch noch nie mit einem Exchangeserver gemacht, weil ich mit diesen Enterpriseprogrammen noch nie viel zu tun hatte, aber habe ich das so im Gefühl, oder ist der David sehr kompliziert, was solche und gewisse andere Dinge angeht.

Gruß, -nin
Die wollen uns doch alle nur ver-apple-n.

#6 Rudman

Rudman

    Board Veteran

  • 1.237 Beiträge

 

Geschrieben 01. Dezember 2005 - 11:10

jo isser ;)
für anwender eigentlich ganz angenehm, aber für adminstratoren doch eher umständlich...
zb. eingestellte regeln auf archive funktionieren so lange nicht bis man auch die richtigen sicherheitseinstellungen auf der ordner ebene des david verzeichnisses gemacht hat..
oder userbezogene termine aus einem backup holen und ordentlich einspielen is genauso beschi****
auf jedenfall kommt man beim david mit ordentlichem lesen und überlegen sehr weit
Wenn Sie zustimmen, machen Sie bitte ein versteinertes Gesicht.

#7 reinersw

reinersw

    Expert Member

  • 635 Beiträge

 

Geschrieben 02. Dezember 2005 - 09:33

Hallo zusammen,
es stimmt schon. Der David ist eine tolle Sache und er kann deutlich mehr als Exchange.
Aber dennoch aufgepasst. Obwohl wir einige Erfahrung mit Tobit haben, kann es schon mal vorkommen dass man die AD flach legt. Hatte selbst mal so einen Fall, da war dann tagelanges rumwursteln angesagt.
Das Migranten Tool von Tobit ist aber nur dann brauchbar, wenn es sich um Outlook Daten handelt. Es gibt auch Zeitgenossen, die wollen von Outlook Express daten holen und da ist es etwas umständlich.
Wie in der IT halt üblich ist alles machbar, alles kann aber auch in die Hose gehen. Ich würde auf jeden Fall einen Tobit TSCP das machen lassen und gut zuschauen. Beim nächsten Mal könnt Ihr das vielleicht auch selbst oder vorher eine absolut einwandfreie Datensicherung machen, dann kann man probieren.

reinersw

knapp daneben ist auch vorbei
-----------------------------------

#8 Rudman

Rudman

    Board Veteran

  • 1.237 Beiträge

 

Geschrieben 02. Dezember 2005 - 09:49

naja, aber wenn man das tobit nur auf einen anderen Server "schiebt", dann gehts schon, hilfe ist nicht schlecht, wenn man nicht weiter weiß bzw. ma sich unsicher fühlt
Wenn Sie zustimmen, machen Sie bitte ein versteinertes Gesicht.