Zum Inhalt wechseln


Foto

DNS aktualisiert sich nicht


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Maraun

Maraun

    Board Veteran

  • 581 Beiträge

 

Geschrieben 24. Oktober 2017 - 13:15

Hallo zusammen,

 

ähnlich wie lionheart, der gestern ein Problem mit DNS mit der DNS Aktualisierung gepostet hat, geht es mir auch.

Bei uns sind trotz dynamischer Updates aus dem DHCP utnerschiedliche IPs für Workstations vergeben.

IM DHCP stimmt die IP, die per noch gültiger Lease vergeben ist. Im DNS steht noch ein alter Eintrag drin.

 

Wir haben Domain Level 2008 R2, mit 2012er Domaincontrollern und einem physischen 2008 R2 DC.

Einer der 2012er DC´s ist auch der DHCP Server. Wir haben eine AD-integrierte Zone und lassen nur sichere Updates zu.

Im DHCp ist das dynamische Update konfiguriert, mit der Option Immer automatisch updaten.

Siehe Screenshot.

In den IPv4 Optionen des DHCP sind unter Erweitert Anmeldeoptionen vergeben (testweise seit heute mein Domain Admin).

Vorher waren hier der User und das Domainfeld leer.

 

Wenn ich mir jetzt im DNS unter Security die Rechte anschaue, dann steht dort aber nirgends der jeweilige Client mit Read/Write, für das erfolgreiche Update.
Everyone und Self nur mit speziellen löeserechten. Nur Domain Admisn dürfen schreiben.
Wie/Wo setze ich die Rechte im DNS für das erfolgreiche Update durch das Computerobjekt?
-> Einfach im DNS auf der Forward Lookup Zone/Properties/Security unter SELF Read und Write aktivieren?

 

Sollte das die Lösung sein, ich habe das Aging nicht an bei unsere DNS-Zonen, da wir ne Menge alter Servernamen und Aliase mitschleppen.

Wie kriege ich dann die alten und falschen DNS-Einträge für die Clients wieder erneuert? Löschen?

 

Viele Grüße

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Maraun, 24. Oktober 2017 - 13:19.

Done: 70-414, 70-413, 70-417, 70-640, 70-642, 70-643, 70-647, 70-680, 70-685, 70-270, 70-271, 70-272, 70-290, 70-291

#2 Tektronix

Tektronix

    Newbie

  • 30 Beiträge

 

Geschrieben 25. Oktober 2017 - 06:45

Hallo,

ich würde die Einträge welche unbedingt erhalten bleiben sollen auf static stellen, und dann das Aging an.