Zum Inhalt wechseln


Foto

Gruppenrichtlinien Server 2016


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 duerener

duerener

    Member

  • 190 Beiträge

 

Geschrieben 22. Juni 2017 - 11:41

Hallo zusammen,

 

wir haben vor 3 Wochen einen Wechsel der Domänencontroller 2008R2 auf 2016 vollzogen.

 

Beim Editieren der bisherigen GPOs (greift bei uns für Windows 7 Clients) ist mir aufgefallen, dass die "unterstützt auf" Infos scheinbar nicht mehr korrekt sind

Z.B. wird bei Zugriff zu erweiterte Einstellungen im Menü Erweitert nicht zulassen angezeigt, "nur MS Windows Server 2003, XP + 2000 SP1."

 

Kennt das jemand?


Bearbeitet von duerener, 22. Juni 2017 - 11:46.


#2 TheCracked

TheCracked

    Board Veteran

  • 807 Beiträge

 

Geschrieben 22. Juni 2017 - 11:49   Lösung

Evtl ungefähr das gleiche hier...

 

http://www.mcseboard...-windows-vista/

 

Sollte also egal sein, was da in der Info steht..

 

 

Grüße

TC


  • duerener gefällt das

#3 duerener

duerener

    Member

  • 190 Beiträge

 

Geschrieben 22. Juni 2017 - 11:51

Ok danke das habe ich scheinbar im Laufe der Zeit wieder vergessen :)



#4 daabm

daabm

    Expert Member

  • 2.111 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2017 - 13:48

Nein nicht das gleiche. Der verlinkte Thread bezieht sich auf die Versionsangaben bei den Group Policy Preferences - und dort kann nie ein neueres OS stehen als das, auf dem man grad unterwegs ist.

 

Der TO meint "Administrative Vorlagen" - "Unterstützt auf". Und wenn ich wüßte, wo genau ich diese konkrete Einstellung finde, würde ich jetzt kurz nachschauen. I.d.R. stimmen die Angaben dort aber - das Setting ist ab Vista vmtl. einfach nicht mehr wirksam bzw. der entsprechende Dialog nicht mehr vorhanden.


Greetings/Grüße, Martin

Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? Oder ein kleines, aber feines Blog darüber?

Und wenn mir die IT mal auf die Nerven geht - coke bottle design refreshment (-: