Zum Inhalt wechseln


Foto

Windows 10 Hintergrundbild bleibt schwarz


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Zero-G.

Zero-G.

    Senior Member

  • 398 Beiträge

 

Geschrieben 13. August 2015 - 12:32

Hallo

 

Ich nutze jetzt seit gut einer Woche Windows 10 auf mehreren Domänen Clients.

Bin persönlich sehr positiv überrascht über die gute Performance.

 

Ein PC wurde von Windows 8.1 upgedatet. Habe nun folgendes Problem:

Über Group Policy wird jedem Client das Hintergrundbild bereitgestellt.

Beim PC, der vorher Windows 8.1 hatte, bleibt der Hintergrund schwarz.

Ich muss über die Einstellungen -> Erleichterte Bedienung -> Weitere Optionen die Option Windows-Hintergrund bewusst Ausschalten & wieder Einschalten. - Dann ist der Hintergrund wieder da.

Das Thema ist, dass ich das aber bei jedem Start des PC's machen muss. - Weiß jemand, woran das liegen kann? - DANKE im Voraus

 

PS: Bei den PC's, die von Windows 7 upgedatet wurden habe ich das Problem nicht.



#2 pharao

pharao

    Junior Member

  • 120 Beiträge

 

Geschrieben 13. August 2015 - 13:05

War das Windows 8.1 korrekt lizenziert? Bzw ist es jetzt aktiviert?

http://www.klgadgetg...-in-every-hour/


Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach.

#3 Zero-G.

Zero-G.

    Senior Member

  • 398 Beiträge

 

Geschrieben 13. August 2015 - 14:01

Hallo

 

Ja, Windwos 8.1 wurde Original mit diesem PC ausgeliefert & auch aktiviert. - Windows 10 ist auch aktiviert.

Wenn ich den Hintergrund ausschalte & dann wieder einschalte bleibt er auch bis zum Herunterfahren.

 

DANKE



#4 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.225 Beiträge

 

Geschrieben 13. August 2015 - 14:11

Was ist das für ein Bild? JPG oder BMP? Erstell doch testweise ein neues GPO für die W10 Clients auf einem W10 Client mit GPMC.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#5 Zero-G.

Zero-G.

    Senior Member

  • 398 Beiträge

 

Geschrieben 13. August 2015 - 14:31

Hallo es ist ein JPG.

Auf den anderen Windows 10 Clients funktioniert es ja...

& ich möchte ehrlich gesagt die GPMC nicht unbedingt am Client installieren... :rolleyes:

 

Alternative Vorschläge?



#6 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.225 Beiträge

 

Geschrieben 13. August 2015 - 14:54

Hallo es ist ein JPG.
Auf den anderen Windows 10 Clients funktioniert es ja...


Dann probier ein neues Benutzerprofil aus. Du mußt das alte ja nicht löschen, einfach umbenennen reicht schon. Und es funktioniert ja nur auf den von W7 kommenden Clients, richtig?

Wie genau sieht das GPO aus? Was genau machst Du dort? Kopierst Du die Datei lokal auf den Client oder gibst Du einen Netzwerkpfad an?
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#7 Zero-G.

Zero-G.

    Senior Member

  • 398 Beiträge

 

Geschrieben 13. August 2015 - 15:12

Also, ich kopiere die Datei auf den Client & setze dann das Hintergrundbild.

Bin jetzt noch auf etwas gekommen:

 

wenn ich mit STRG+ALT+DRUCK den hohen Kontrast aktiviere & dann mit der selben Tastenkombination wieder deaktiviere, dann ist das Hintergrundbild auch sofort da.

 

DANKE


So, habe jetzt auf dem PC einen anderen Domänen Benutzer (einen ehemaligen Windows 7) benutzt, selbe Sache.

Schwarzer Hintergrund. - Aktivieren / Deaktivieren des hohen Kontrasts & das Hintergrundbild ist da.

 

Hmmmm... - Mühsam...



#8 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.225 Beiträge

 

Geschrieben 13. August 2015 - 15:17

So, habe jetzt auf dem PC einen anderen Domänen Benutzer (einen ehemaligen Windows 7) benutzt, selbe Sache.
Schwarzer Hintergrund. - Aktivieren / Deaktivieren des hohen Kontrasts & das Hintergrundbild ist da.


Sind das Servergespeicherte Profile oder lokale Profile? Ansonsten heißt es einen Call bei MS eröffnen.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#9 Zero-G.

Zero-G.

    Senior Member

  • 398 Beiträge

 

Geschrieben 13. August 2015 - 15:27

Sind lokale Profile