Zum Inhalt wechseln


Foto

mysql for win2000

MS SQL

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
22 Antworten in diesem Thema

#1 mavebox

mavebox

    Member

  • 127 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2003 - 15:14

Hallo

Hab beim googeln leider nichts gefunden darum frage ich mal hier im forum!

Gibts ne MySQL Erweiterung für Win2000 Server??

wäre ziemlich wichtig!!


danke


grüsse
Marc

#2 networker31

networker31

    Expert Member

  • 765 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2003 - 15:43

http://www.soft-ware...teme/p03573.asp
Never stop a running system

#3 real_tarantoga

real_tarantoga

    Expert Member

  • 2.218 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2003 - 15:48

da du scheinbar eine komplette testumgebung für web services aufsetzen willst, kann ich dir auch nur wärmstens WAMPP empfehlen

dumme antworten sind rein zufällig und auf einen fehler in der speicherverwaltung zurückzuführen
 


#4 mavebox

mavebox

    Member

  • 127 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2003 - 16:00

nun, wie sieht es mit einem newssystem aus? schon integriert??

was empfiehlt ihr?

Nich dass ich noch nen durcheinander bekomme mit so viele versch. hersteller...

wie sieht es auch wenn ich php isntalliere noch www.php.net?? was habe ich dann alles schon drin???

#5 Lian

Lian

    Moderator

  • 19.990 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2003 - 17:02

Original geschrieben von mavebox
Nich dass ich noch nen durcheinander bekomme mit so viele versch. hersteller...



Von daher empfiehlt sich MS SQL Server und Konsorten . . .
–––
Microsoft MVP [Cloud and Datacenter Management - High Availability]

#6 mavebox

mavebox

    Member

  • 127 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2003 - 17:58

hallo nochmals


Also, das sieht so aus.

Ich habe eine Web Präsenz. Diese wurde z.T. mit php programmiert. Diese Site braucht auch nen newssystem und MySQL!

Nun, zuhause steht bei mir ein Win2000 Server mit IIS5.0!

Was empfiehlt ihr jetzt?? Was soll ich installieren damit diese Seite auch funktioniert??

Mit SQL Server von MS läuft das ja nicht...


danke


gruss
Marc

#7 real_tarantoga

real_tarantoga

    Expert Member

  • 2.218 Beiträge

 

Geschrieben 06. Dezember 2003 - 10:27

Mit SQL Server von MS läuft das ja nicht...

falsch.
es lässt sich sybase, diverse sql-datenbanken etc. verwenden, aber ...
mysql & php sind nun mal zu einem quasi-standard geworden und wenn du versuchst, bestimmte inkompatibilitäten zwischen mysql und msde (muss ja nicht gleich ein teuerer sql server sein!) über php anzupassen, dann sollte man auch ahnung von sql haben. also bleiben "wir" doch bei mysql & php. newssystem gibt es auf php-basis - gerade hatte evil darüber berichtet. nutze die board-suche.

der iis lässt sich genau wie jeder andere web server mit php verwenden, aber er ist ein fehlerlastiges programm. apache oder omnihttp sind auch auf einem professional-system ohne aufwand lauffähig. kosten auch nix und apache stellt derzeit ebenfalls einen quasi-standard für web server dar. wobei ich weiterhin der meinung bin, dass man bei apache 1.3.x bleiben sollte. der apache 2 kränkelt doch arg ...

schau dir an, was dein hoster bietet (nt- oder unixbasiertes system mit mysql oder mssql-unterstützung etc.)

dumme antworten sind rein zufällig und auf einen fehler in der speicherverwaltung zurückzuführen
 


#8 mavebox

mavebox

    Member

  • 127 Beiträge

 

Geschrieben 06. Dezember 2003 - 21:38

danke für eure Antworten..

es sieht so aus, ich habe diverse ASP WebSeiten und die letzte Seite habe ich von jemand übernommen. Leider habe ich erst vor kurzem gesehen, dass die Seite mit PHP und Newssystem arbeitet.

ASP brauche ich weiterhin, darum IIS5! Aber nun habe ich das Problem, das ich über PHP und co. zuwenig weiss. Darum frage ich ja da nach...

Wie würdet ihr vorgehen! Möchte nicht separat noch einen Server aufsetzen nur für PHP und co.! Zeit reicht mir wirklich nicht dafür!

Montag muss schon alles stehen...

Sobald ich mehr Zeit habe, werde ich dies mit einer LInux lösung machen....


Also, was soll ich nun auf dem IIS server installieren. Sorry wenn ich so klinge, aber ich bin langsam wirklich nervös!...


danke


grüsse

Marc

#9 real_tarantoga

real_tarantoga

    Expert Member

  • 2.218 Beiträge

 

Geschrieben 07. Dezember 2003 - 06:41

da musst du schon ein bisschen das technet strapazieren, wenn hier niemand eine pauschalantwort abgeben will.

sieh z.b. http://www.microsoft...mvc/miglamp.asp
oder
http://www.microsoft...nix/unixweb.asp

stichwort "php on iis 5.0"

dumme antworten sind rein zufällig und auf einen fehler in der speicherverwaltung zurückzuführen
 


#10 nerd

nerd

    Moderator

  • 6.989 Beiträge

 

Geschrieben 07. Dezember 2003 - 17:47

Hi,

ich kann dir auch nur so viel sagen, es geht. PHP läßt sich mit ein paar Änderungen auch für den IIS Installieren. (dazu findest du aber auf www.google.de genügend Anleitungen - ist auch nicht wirklich schwer...).

Den Mysql Server kann du ganz einfach installieren dem ist es egal ob auf dem Server der iis oder apache läuft - ist ja ein eigener Dienst der im Prinzip nichts mit den beiden zu tun hat.

Gruß

P.s. hatte vor kurzem erst ne Anleitung dazu in der Hand - finde sie aber gerade nciht. sobald ich was habe melde ich mich noch mal.

:: www.ServerHowTo.de - Das MCSEboard.de HowTo Projekt!
:: www.SECURITY-BLOG.EU - DER Security BLOG!


#11 mavebox

mavebox

    Member

  • 127 Beiträge

 

Geschrieben 08. Dezember 2003 - 01:10

hallo zusammen

PHP habe ich installiert und funktioniert!

MySQL auch aber weiss nicht wie ich es testen kann. Wie teste ich es?

noch was, hier habe ich eine Seite, die mit dem Hersteller zusammen funktioniert.
d.h., dass MySql wird für das Newssystem benötigt wird und einen submitter des Herstellers läuft auf basis von cgi!... Das hat er mir per email kommuniziert.

Was muss ich wissen damit ich PHP und MySQL einstellen kann? Verdammt, da habe ich wirklich keine Ahnung...

wer weiss hier mehr??


danke

grüsse
Marc

#12 Big2k

Big2k

    Registered User

  • 106 Beiträge

 

Geschrieben 08. Dezember 2003 - 02:02

Moin mavebox,

Du kannst Dir zum testen phpMyAdmin "installieren"

Dort änderst Du in der Config die Einstellungen Des mySQL Server und kannst dann über das Webinterface auf die Datenbank zugreifen.

Les einfach die README in der Datei.

Projekt URL phpMyAdmin
http://sourceforge.n...cts/phpmyadmin/

Download phpMyAdmin
http://prdownloads.s...c1.zip?download

Ist meiner Meinung nach die beste Möglichkeit für Einsteiger.
ITSE - Informations- und Telekommunikations Systemelektroniker
---------------------------------------------------------------------
Aufgeben ist das Letzte, was man sich erlauben darf!
---------------------------------------------------------------------
Ich weiß nicht mit welchen Waffen sich die Menschen im 3. Weltkrieg bekämpfen werden, aber im 4. werden es Keulen sein.
Albert Einstein (14.03.1879 - 18.04.1955)

#13 nerd

nerd

    Moderator

  • 6.989 Beiträge

 

Geschrieben 08. Dezember 2003 - 12:31

jep oder du machst das ganze auf der Komandozeile - wie gesagt, mysql ist sein eigener Server / Dienst. Du kannst darauf auch per Shell zugreifen. Allerdings ist die Syntax nicht gerade einfach - daher wird wohl phpmyadmin die bessere Lösung sein.

Wie man den php / perl interpreter unter Windows zum laufen bekommt kann ich dir leider nicht sagen. (nutze nur Linux Maschinen...). Aber es gibt auch eine Perl Portierung nach Windows. Auf den Projektseiten findest du da bestimmt Infos dazu.

Hast du den Hersteller der Software mal gefragt ob sein Prog. überhaupt mit Win. läuft? Es gibt Module, die nur unter LInux verfügbar sind...

Gurß

:: www.ServerHowTo.de - Das MCSEboard.de HowTo Projekt!
:: www.SECURITY-BLOG.EU - DER Security BLOG!


#14 mavebox

mavebox

    Member

  • 127 Beiträge

 

Geschrieben 08. Dezember 2003 - 14:00

hallo

Im php beschrieb habe ich so ne testsetie "test.php" erstellt und auch getestet. Funktionierte...!!

Nun bekam ich vom Web-Site hersteller ne Antwort. Die hätten cgi-bin getestet und es funktioniere nicht. Ich solle testen, ob mein server auch "sendmail" unterstützt!

Wie kann ich das testen?? Was muss man für das installieren?


MySQL Admin habe ich auch installiert und konfiguriert. Läuft einwandrei... geniales tool!!!

danke

grüsse
Marc

#15 nerd

nerd

    Moderator

  • 6.989 Beiträge

 

Geschrieben 08. Dezember 2003 - 14:08

Hi,

Sendmail ist ein Linuxprogramm. Dafür gibt es meines Wissens keine Portierung nach Windows. Du mußt also ein anderes Mail Programm bzw. einen mailrelay dafür verwenden.

Gruß

:: www.ServerHowTo.de - Das MCSEboard.de HowTo Projekt!
:: www.SECURITY-BLOG.EU - DER Security BLOG!




Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: MS SQL