Jump to content
Sign in to follow this  
Thomas L.

MCP 70-270 zum Einstieg

Recommended Posts

Hallo zusammen. Ich bin der "Neue" :)

 

Ich plane derzeit aus persönlichem Interesse (könnte später auch beruflich interessant werden) mich in Richtung Windows Server fortzubilden. Hier bietet MS mit seinem MCP/MCSE/MCSA ja eigentlich eine recht gute Zertifizierungsmöglichkeit.

 

Derzeit bin ich mehr auf der Seite der Software - Entwickler. Hauptsächlich entwickle ich für Windows Plattformen in C/C++/C# und ASP.NET (both C# und vb.net).

 

Wie gesagt, ich würde eben gern mal den Einstieg in die Serverwelt wagen und hätte mir daher gedacht mit der 70-270 anzufangen, sozusagen als Einführungsthema.

 

Spricht da von eurer Seite aus irgendwas dagegen?

 

Auf der Universitäts-Bibliothek würde ich an das Buch

Laue, Nicole : Der Windows XP Professional Trainer : Vorbereitung zur MCSE-Prüfung 70-270 / Nicole Laue. - Farchant : Laue, 2003. - 450 S. . - ISBN 3-937239-02-2 kart. : EUR 49.95

herankommen. Ist dieses empfehlenswert?

 

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für jeden Kommentar :)

Share this post


Link to post

Also ich würde immer die Bücher von MS Press verwenden. Denn IMHO wird in den Bücher alles geschrieben, was dann auch abgefragt wird. (war zumindest bei der 70-270 so )

Als Ergänzung sind andere Bücher sicherlich sinnvoll aber vorbereiten würde ich mich immer mit dem Buch von MS Press.

Share this post


Link to post

Hallo kwakS.

 

Danke für deine Antwort. Ich bin mir noch nicht schlüssig, ob ich nicht doch die englischen Versionen der MS Press Bücher verwenden soll. Mein Englisch ist im Grunde recht gut. Ich habe im Forum gelesen, dass die Übersetzungen manchmal etwas verwirrend sein können - kannst du dazu noch etwas sagen.

Share this post


Link to post

hi,

 

deutsche lernunterlagen finde ich persönlich ok. liest sich leichter als deutsches. dafür ist englisches CBT ganz praktisch.

 

ms prüfungen hab ich bislang auch auf deutsch gemacht. fand ich ganz ok

Share this post


Link to post

Hallo und willkommen, wenn du dir im Englischen sicher bist, kannst du die Prüfungen in englisch machen. Ich habe einige Prüfungen in englisch absolviert, da es vor allem bei der 2000er Schiene noch ein paar Probleme mit den Übersetzungen gab. Ein weiterer Vorteil der englischen Prüfungen ist: wenn es nicht deine Muttersprache ist, hast du 30 Min. zusätzlich Zeit zum beantworten der Fragen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...