Jump to content
Sign in to follow this  
Shinak

Frage zu Printserver

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

erst mal zu Erklärung worum es mir geht!

Wir haben bei uns im Haus 12 Drucker die je nach User, alle oder nur ein paar auf dessen PC installiert sind. Aber sie sind halt immer direkt auf dem PC installiert und nicht über Netzwerkfreigabe eingerichtet. War bis dato auch noch kein Problem war da die Drucker bei Neuinstallation von einer Workstation über die Softwareverteilung gleich mit installiert wurden.

 

Jetzt sind aber 2 Drucker defekt und das Modell ist nicht mehr erhältlich, daher haben wir ein ganz neues Modell bekommen, welches auch ganz andere Treiber benötigt.

Da es auch für die Zukunft einen Heidenaufwand ist auf ca. 160 Arbeitsplätzen neue Treiber zu installieren, dachte ich mir warum nicht einen Windows Printserver Einrichten um eine Zentrale Verwaltung und Bereitstellung alle Drucker im Haus zu erhalten.

 

Ich habe jetzt aber gerade keinen freien W2k3 Server zur Hand auf dem ich das Zenario ev. mal Testen und dann bekannt geben könnt.

 

Wie viel Auslastung verursacht so ein Printserver bei ca. 12 - 14 Drucker?

Kann man ihn ohne bedenken auf einen W2k3 Server Packen auf dem schon andere Dienste laufen?

Ich habe noch nie einen Printserver eingerichtet, was gibt es da sonst ev. zu beachten?

Postet mal eure Ratschläge, Ideen und Erfahrungen mit Printservern.

 

Danke und Gruß

Shinak

Share this post


Link to post

Kommt natürlich auch immer ein wenig auf das Volumen der Druckaufträge an. Wenn vorwiegend Dokumente oder Listen mit zig 100 Seiten gedruckt werden, lastet das den Druckserver schon etwas mehr aus, als kleinere Docs.

 

Wir hatten unseren Druckserver an dem etwa 100 Drucker angeschlossen sind, nebenbei noch als VMWare Host laufen, ohne dass es zu nennenswerten Problem gekommen wäre. Mittlerweile ist der VMWare Host nur noch ein solcher und die Druckserver-Funktionalität in eine VM verschoben worden.

 

Christoph

Share this post


Link to post

Naja es sind normal immer um die 30 Mitarbeiter die einen Drucker benutzen (wobei da nur 8 der Drucker betroffen sind) die dann meist auch immer nur jeweils 1-5 Seiten Drucken (selten mehr) aber dann halt 4-6 mal die Stunde wenn es viel ist. Die anderen 4 Drucker werden meisten von max 5 Mitarbeitern benutzt, die dann aber auch mal weit über 20 Seiten drucken.

Share this post


Link to post

Das hört sich gut an dann muss ich nur mal mit meinem IT Manager klären auf welchen Serer wir das erst mal zum testen drauf packen.

 

Ähm da fällt mir noch was ein, lassen sich die Drucker dann eigentlich über Group Policy den Usern zuweisen ?

Da wenn die die selber Einrichten müsten benötigen die ja Lokale Admin Rechte.

Share this post


Link to post

Ich stehe immernoch vor dem Problem das ich die Drucker nicht über die Group Policy zugewiesen bekommen.

Der Link von "Christoph35" und alles was ich selbst bis jetzt gefunden habe bezieht sich nur auf Windows Server 2003 R2.

 

Ich habe gelesen das es einige Funktionen die in W2k3 R2 enthalten sind als zusatzpackt für den W2k3 Server geben soll, habe aber leider noch nichts gefunden.

Share this post


Link to post

Also über GPO wirst Du beim normalen W2k3 auch keine Drucker zugewiesen bekommen!

 

Du kannst höchstens in der GPO ein Skript zuweisen, das die Drucker zuweist. Bemüh mal die Boardsuche zu diesem Thema - hierzu existieren zig Beiträge mit Lösungen!

(via RUNDLL32 oder con2prt ...)

Share this post


Link to post

Moin Shinak,

 

bei uns läuft ein W2K-Server, der außer 8 Druckern auch noch 3 Plotter mit Input versorgt. Wenn alles druckt und plottet (Dateien bis zu 100 MB) geht er ganz leicht in die Knie um sich danach gleich wieder zu langweilen ...

Die Zuweisung läuft über das Login-Script, ist ein Drucker defekt, verbiegen wir die Queue auf dem Server.

 

Gruß vom Löwen aus der Löwenstadt

DocBrown

Share this post


Link to post

Ja das mit den Scripten hab ich auch schon gefunden!

Ich dachte aber das es eigentlich auch eine elegantere Lösung geben würde.

Wie es in W2k3 R2 möglich ist, finde ich es eigentlich eine schöne möglichkeit, Useren Drucker zu zuweisen.

Share this post


Link to post
Dann musst Du einfach einen W2k3 R2 kaufen oder mit den Scripten leben

 

Nein lass mal stecken :) !

Ich bin schon am Script Basteln!

 

Danke für die Infos !

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...