Jump to content
Sign in to follow this  
Lawe

Terminalserver Lizenzsierung, Wie "resetten"?

Recommended Posts

Hallo zusammen folgendes ist gegeben:

 

Einmal Windows2003 Server als Domain Controller

Einmal Windows2003 Server als Terminalserver

Einmal Windows2000 Server als Terminalserver

 

So irgendwie wurde die Lizenzsierung total verbogen, egal, habs hinbekommen nur ist nun das Problem, dass es 15TCALS für user für den Windows 2003Server gibt und 5Tcals pro Gerät für den Windows 2000 Server. Alle cleints / User liegen aber aufgrund der verbogenen Lizenzsierung nur als Temporäre Lizenzen in der Lizenzsierung. Die gekauften Lizenzsen sind nicht benutzt worden, nun die frage, wie bringe ich die clients dazu, dass sie sich neue lizenzsen holen sollen und somit die richtigen nehmen und nicht temporäre?

 

bei den Geräten handelt es sich um ThinClients mit Unix somit fällt die Registry Methode flach wo man dem client sagen soll, er möchte sich ne neue Lizenz holen :)

 

Wie bekomme ich es also hin, dass alle clients / user aus dem temporären pool, rausfliegen und in den richtigen pool kommen?

 

Achso nochwas, geht das ganze nach möglichkeit so, dass die clients ganz normal weiterarbeiten können? wenn nein, kann ich das alles erst leider heute abend / nacht machen was ihr vorschlagt *g*

Share this post


Link to post

Du hast zwei Möglichkeiten:

 

1. Benutze unsere Suche das Thema mit den temporären TS CALs wurde schon oft erklärt.

 

2. Warte einfach ab bis es sich selbst erledigt (denn genau dass wird passieren ;) )

 

P.S.

Und für beide Optionen musst du nicht bis heute Nacht warten. ;)

Share this post


Link to post

Effektiv nutzen kannst Du nur die 15 per User TS CALs. Wenn der Lizenzserver temporäre TS CALs ausstellt sind die Terminal Server falsch lizenziert und stehen auf per Device, wie es per Default Installation der Fall ist.

 

Also: Umstellen auf per User Lizenzierung (Terminaldienstekonfiguration auf beiden TS)

Share this post


Link to post
Effektiv nutzen kannst Du nur die 15 per User TS CALs. Wenn der Lizenzserver temporäre TS CALs ausstellt sind die Terminal Server falsch lizenziert und stehen auf per Device, wie es per Default Installation der Fall ist.

 

Also: Umstellen auf per User Lizenzierung (Terminaldienstekonfiguration auf beiden TS)

Wo finde ich dass den bei einem 2000er terminalserver?

 

Irgendwie bin ich blind

Share this post


Link to post

Windows 2000 Terminal Server können nur per Device lizenziert werden (siehe Forumssuche).

Hab die letzte 0 beim letzten TS ganz übersehen... sorry.

 

Bei dir wäre es also so, dass der W2K3 im per User Mode lizenziert wird und der W2K im per Device. Ist nicht unbedingt günstig die Konstellation, da Nutzer, die sich auf beide Server verbinden doppelt lizenziert werden müssen...

Effektiv sehen kannst Du nur die ausgestellten per Device TS CALs für den W2K TS.

Share this post


Link to post

hehe okay, danke für die hilfe, hab die komplette lizezierung resettet und die lizenzen neu eingespielt und schon gings :)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...