Jump to content
Sign in to follow this  
Ruff-G

W2k3 - Domänenaustausch

Recommended Posts

Hallo,

zwecks eines neuen Servers auf dem ich schon alles installiert habe und nun auch die User, Ordner usw kopieren will stellt sich die Frage wie ich dies vollbringe.

 

Standpunkt ist, dass der neue Server die selbe Domäne wieder darstellen soll udn auch die gleiche IP haben soll.

 

habe mich schon mehrere wochen mit der replikation beschäftigt, doch für mich sind es noch 3 kreuze auf einem blatt papier. die theorie ist eigentlich einfach, doch die umsetzung... naja da hängt es.

 

wie vollziehe ich eine komplette replikation zweier server?

wichtig ist vorallem, dass die replikation nicht falsch rum läuft, sodass der alte server nicht abgeschossen wird und die kompletten daten weg sind.

 

hab schon stundenlang bücher und foren gewälzt, doch leider finde ich nicht das i-tüpfelchen um es auszuführen.

 

MFG

Ruff-G

Share this post


Link to post

Hallo,

 

wenn der die gleiche IP Adresse wieder haben soll dann wird es etwas komplizierter.

 

Erstmal den einfachen Fall. Der neue Server soll als neuer Domänencontroller in die Domäne und der alte soll raus.

 

Du hängst den neuen mit einer neuen IP Adresse ins Netzwerk. Natürlich darf auf dem neuen noch kein AD vorhanden sein. Dann dcpromo starten und ihn als zusätzlichen DC für die bestehende Domäne konfigurieren. Er repliziert sich dann selbst. Dann noch die Betriebsmasterrollen auf den neuen übertragen und eventuell Zertifikate übertragen.

 

Danach kann man den alten mit dcpromo sauber aus der Domäne entfernen.

 

Wenn er jetzt noch die alte IP Adresse haben soll dann gibt es mehrere Möglichkeiten. Das gleiche Spiel noch mal machen und den neuen mit der alten IP Adresse ins Netz hängen und wieder hochstufen, replizieren, Betriebsmasterrollen übertragen usw.

 

Ein einfaches ändern der IP Adresse würde auch gehen aber dann muss man im DNS Server etwas umstellen usw. Das habe ich so noch nicht gemacht.

 

Warum muss er die gleiche IP Adresse wieder haben?

 

Frank

Share this post


Link to post

Ich habe sowas schon mal gemacht unter zur Hilfenahme eines dritten Servers (in einer virtuellen Maschine). Also den Server in der virtuellen Maschine mit anderer IP-Adresse installiert, hochgestuft, Rollen usw. übertragen, den ehemaligen 1. DC zum Member gemacht, dessen IP-Adresse geändert und umbenannt. Dann den neuen Server mit dem Namen des alten Servers und dessen IP installiert, zum DC gemacht, Rollen usw. von dem DC in der virtuellen Maschine übernommen. Den DC in der virtuellen Maschine demoted und aus dem Verzeichnis entfernt. Jetzt noch die Daten via ROBOCOPY oder ähnlich übertragen , den alten Server in eine Arbeitsgruppe bringen und aus dem Verzeichnis entfernen. Jetzt hat der neue Server den Namen und die IP-Adresse des alten Servers.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...