Jump to content
Sign in to follow this  
Shao-Lee

Sharepoint-Services - Laufzeitfehler & Anmeldeaufforderung ?

Recommended Posts

Hilfe - Habe hier aktuell ein Problem, das nach dem Umzug unserern Intranet-Webseite aufgetreten ist :cry:

 

"Serverfehler in der Anwendung '/_layouts'.

--------------------------------------------------------------------------------

Laufzeitfehler

 

Beschreibung: Auf dem Server ist ein Anwendungsfehler aufgetreten. Die aktuellen benutzerdefinierten Fehlereinstellungen für diese Anwendung lassen das Anzeigen der Details nicht zu. "

 

 

Hier ist Sharepoint Services mit Servicepack auf Win2k3 SP1 am laufen.

 

Ich habe unsere Intranetseite auf einen neuen Server umgezogen.

Den Umzug habe ich mit "stsadm" vollständig durchführen können.

 

Die Datenbank kann auch fehlerfrei angesprochen werden.

Lediglich startete zu Beginn die "localhost/default.aspx" nicht :-(

 

Fehler: Die Seite erwartete eine Authentifizierung / und egal, mit welchem Benutzer ich mich angemeldet habe, die Auth. schlug fehl.

 

Ergebnis: Fehlermeldung mit einem "Laufzeitfehler" mit Hinweis auf die Anwendung "_layouts" ?!

 

...dann ich festgestellt , dass Strukturen im Template-Verzeichnis nicht vorhanden sind (wo div. Grafiken direkt abgelegt wurden (Webserververzeichnis) / auf der Ursprungs-Maschine waren die Folders aber da).

 

Nachdem ich den "../60/Template"-Folder von Hand vom alten Server auf den neuen Intranetserver rüberkopierte, startete zwar glücklicherweise die Intranet-Webseite wieder(und die Datenbankinhalte lassen sich auch problemlos aufrufen), nur erscheint der besagte Laufzeitfehler und die zwingende Anmeldung immer dann, sobald ich

"Documents and Lists" - "Create" - "Site Settings" - "Help"

oben in der Navigationsleiste auswählen will.

 

Was stimmt da nicht ?!

 

Die zwingende Anmeldeaufforderung "riecht" nach einem Berechtigungsproblem.

 

Auch in den Sharepoint-Service-Eigenschaften sind sämtliche Berechtigungen eingeschaltet.

In den "Managed Pathes" ist auch nichts spezielles eingestellt.

Die "Sharepoint Zentraladministration" lässt sich auch problemlos aufrufen.

 

Wer hat einen kleinen Tipp für mich ?

 

Vielen Dank im Vorraus,

Tapio aka Shao-Lee

Share this post


Link to post

Hallo zusammen !

Hat keiner eine Idee ? :(

 

Habe mich heute nochmals 2 Stunden mit dem Zielsystem auseinandergesetzt; aber ich komme einfach nicht weiter.

 

Ich habe paralell einmal eine neue Webseite auf unserem System erstellt (Website auf höchster Ebene); das Ergebnis ist aber identisch: Die Seite kann nicht angezeigt werden, da permanent eine Auth. verlangt wird.

 

Auch die "Help" aus der oberen Navigationsleiste bringt die besagte Fehlermeldung (Authentifizierung => Laufzeitfehler).

 

Interessanterweise arbeitet aber die Zentraladministration einwandfrei :confused:

Ich vermute, dass ggf. ein Problem mit den Parametern der Seite selbst (also in den IIS-Services) ggf. Probleme bereitet (Zentraladministration ist als separate Seite aufgeführt).

Aber die Settings habe ich bereits geprüft / da ist auch nichts auffallendes eingetragen;

eigentlich so, wie auf unserem "Quellsystem".

 

Kann es ein Problem darstellen, dass das Quell-System das englische Windows installiert hatte und ich die Intranetseite auf ein Deutsches Windows rübergesichert (bzw. die Webserverdateien rüberkopiert) habe ?

 

Bis dann,

Shao

Share this post


Link to post

Hi,

 

Framework 2.0 auf der Maschine? Wenn ja ASP.net 2.0 im IIS Manager freischalten. Im Windows Verzeichnis auf das Verzeichnis Microsoft.net dem "Netzwerkdienst" Ändern Rechte geben (NTFS). Die Benutzer in der Sharepoint Administration sind angelegt und haben Rechte?

Share this post


Link to post

JUHUUUU - DAS WAR'S !!!!

 

Hallo Squire !

 

.net-Framework 2.0 ist auf unserer Maschine installiert !

 

Problemlösung:

Ich habe in dem "Microsoft.net"-Ordner den "Netzwerkdienst" hinzugefügt (war nicht enthalten :confused: ) - dann ging's :D

 

Herzlichen Dank, Squire !

Ich wäre selbst nie auf diese Lösung gekommen. Auch im Internet hatte ich keine Anhaltspunkte für solch eine Lösung entdecken können.

 

Vielen, vielen Dank *tief-verbeug*

 

Ich werde das Intranet jetzt ersteinmal auf Herz und Nieren prüfen. Aber auf jeden Fall lassen sich schonmal die Konfigurationsseiten wieder aufrufen :D

 

Weiterhin viel Erfolg wünsche ich Dir,

Tapio

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...