Jump to content
Sign in to follow this  
magics

Abfragen mit WMI für GPOS

Recommended Posts

Kann man einen WMI-Filter erstellen, der die Typenbezeichnung des Rechners abfragt um sicherzustellen, das diese GPO nur auf tragbare Rechner angewendet wird?

 

Wenn ja wo und wie kann ich das realisieren? In den Systeminformationen und WMI Konfigurationen finde ich nichts derartiges.

 

Vieleicht kennt hier einer die Lösung. Achso ich rede dabei von WMI/ GPO´s für AD von Windows 2003 Server Betriebsystem (nicht 2000).

Share this post


Link to post

Also, die einfachst Möglichkeit wäre meiner Meinung nach Filtergruppen im AD zuerstellen, z.B. "Laptop-Rechner" und 2Desktop-Rechner" und die jeweligen GPOs auf diese Gruppen zu filtern.

 

Je nach OU-Design empfielt es sich auch eigene OUs für Laptop und Desktop zu erstellen um eine saubere Trennung zu bekommen, da mobile Geräte meist eine Reihe von "besonderen" Einstellungen bekommen oder stärkeren Restriktionen unterliegen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...