Jump to content
Sign in to follow this  
mawihst

Script-Automatische Installation von Programmen

Recommended Posts

In meinem Thread http://www.mcseboard.de/search.php?searchid=1102961]

habe ich meine Probleme geschildert zu MSI Files-jetzt funktionieren diese nicht alle 100%ig. Darum bin ich jetzt dabei (naja, ich versuche es)ein script zu verfassen welches die Installation automatisiert durchführt.

Habe bis jetzt in dem script eine Abfrage erstellt die bei "Zustimmung" meine Language.exe startet. Jetzt kommen allerdings die Benutzerabfragen wie zum Beispiel

"Weiter", "ich bin damit einverstanden" und so weiter...

Wie mache ich das jetzt genau mit einer Antwortdatei? Bin im Scripte schreiben nicht so firm

Die schalter bei der eingabe: language.exe /?

sind

/Q --Vollautomatische´r Modus für Pakete. (Was genau soll das sein? bemerke keine Funktion)

/T:<Vollständiger Pfad> --Gibt den Temporären Arbeitsordner an.

/C: Dekomprimierte Dateien nur in den Ordner schreiben, wenn zusammen mit IT verwendet.

/C:<CMD>: Ersetzen des durch den Autor festgelegten Installationsbefehls

Share this post


Link to post

Mal ein Beispiel (für den Acrobatreader in einem Startup-Script)

 

Kixtart:

 

IF exist("C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AcroRd32.exe")
	IF GetFileVersion("C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AcroRd32.exe", "ProductVersion" )<>"7.0.8.2006051600"
 		SHELL 'msiexec /i "\\server\Softwareverteilung\MSI\Acroread708\Adobe Reader 7.0.8 - Deutsch.msi" TRANSFORMS="\\server\Softwareverteilung\MSI\Acroread708\Adobe Reader 7.0.8 - Deutsch.mst" /quiet'
 		shell 'psshutdown -r -t 0'
 		exit
	ENDIF
ENDIF

 

Es hängt vom MSI-Paket ab, ob Du es ohne weiteres silent "/quiet" installieren kannst. Ansonsten brauchst Du eine Transform-Datei. Das ist eine art Antwortdatei für die Fragen, die der Installer stellt.

 

Zum Erstellen liefert entweder der Hersteller ein Tool (wie bei Acrobat) oder Du musst Dir dazu was kaufen.

 

Weitere Info's

 

http://www.appdeploy.com/

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Mal ein Beispiel (für den Acrobatreader in einem Startup-Script)

 

Kixtart:

 

IF exist("C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AcroRd32.exe")
	IF GetFileVersion("C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AcroRd32.exe", "ProductVersion" )<>"7.0.8.2006051600"
 		SHELL 'msiexec /i "\\server\Softwareverteilung\MSI\Acroread708\Adobe Reader 7.0.8 - Deutsch.msi" TRANSFORMS="\\server\Softwareverteilung\MSI\Acroread708\Adobe Reader 7.0.8 - Deutsch.mst" /quiet'
 		shell 'psshutdown -r -t 0'
 		exit
	ENDIF
ENDIF

-Zahni

sowas hab ich ja schon-nur geht das hier nicht weil ich das mit der antwortdatei machen muss-weiss nur nicht wie:confused:

 

EDIT: Vielleicht hab ich mich etwas "undurchsichtig" ausgedrückt-sorry

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...