Jump to content

mawihst

Senior Member
  • Content Count

    396
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About mawihst

  • Rank
    Senior Member
  1. Hallo Gemeinde, Muss das Thema hier noch einmal aufgreifen, da wir momentan auf 2 2003 R2 Servern das gleiche Problem haben. Hat der Thread Schreiber das Problem gelöst? Gibt es jemanden der das Problem kennt?
  2. Sieh doch mal ganz oben ... ...aber nächstes mal bin ich dann präziser ;)
  3. Hallo LIAN! Vielen Dank für deine Antwort! Wir machen es jetzt doch anders und ziehen die virtuelle HD komplett um auf ein seperates SAN. Dann liegen zwar einige GB unbenutzt rum aber das Risiko ist bei dieser Variante sehr gering und ich kann ruhiger schlafen ;-) Danke trotzdem für die Mühe... PS: Es wäre die Variante R:\ (vmdk gross) gegen R:\ (vmdk klein auf anderem SAN)
  4. Hallo Liebe Gemeinde! Folgende Situation: Wir haben in unserem Exchangecluster 2003 (virtuelle Maschinen) 1 Clusterressource (R:\) mit dem Ordner "EXCHSRVR\ExchangeServer_Foldername" hier liegen unter anderem: GatherLogs Config Projects und Clustx.x Dateien Was wollen wir: Wir wollen die Clusterressource (R:\) durch eine andere ablösen. Das würde bedeuten, das wir diesen Ordnerpfad auf die neue Ressource umziehen müssen. Hat das praktisch schon mal jemand gemacht? Ich habe folgenden Artikel gefunden Wie Sie Microsoft Search-Dateien und Ordner auf einer neuen Partition auf einem Exchange Server 2003-Cluster-Knoten zu verschieben. allerdings werde ich hieraus nicht wirklich schlau :-( Wer kann mir Ratschläge hierfür geben?
  5. Die Seite habe ich mittlerer Weile auch gefunden, ich denke das ist erstmal ganz brauchbar-mal schauen wie das mit dem VB so klappt. Danke für Eure Unterstützung;)
  6. Hallo Liebe Gemeinde, Wer kann mir weiterhelfen, Wir benötigen für eine Übergabe an ein PDF Dokument einen MS-Word/Exel TTF für den EAN13 Code. Hier sei auch gleich gesagt, ich weiss das es bei Google etliche Einträge gibt. Aber ich benötige keine Software mit der ich einen EAN13 generieren kann, sondern einen richtigen TTF den ich als Schriftart hinzufügen kann. Vielen Dank!
  7. Danke@velius funktioniert soweit erstmal... @Caddy das mit dem Netzlaufwerk will ich vermeiden, da die HD immer verfügbar sein soll...;)
  8. Hier noch einmal etwas mehr VMware Server unterstützt das so genannten SCSI Reservation- Protokoll, das es ermöglicht, zwei Rechner (VMs) auf den gleichen SCSI-Bus zugreifen zu lassen. Dieses Protokoll können Sie einschalten, indem Sie mit einem Texteditor in der vmx-Datei der beiden Knoten-VMs folgende Zeile eintragen – diese Einstellung wirkt für alle Platten am SCSI-Bus 1: scsi1.sharedBus = "virtual" Jetzt müssen Sie erlauben, dass virtuelle Platten der VM nicht für andere laufende VMs gesperrt werden (Locking). Diese Einstellung wirkt für alle Platten der VM: disk.locking = "false" Quelle: http://www.vmaschinen.de/download/vmware_buch_teil2kapitel9.pdf viell. kann mir jetzt jemand helfen?
  9. Hallo Gemeinde, Wer kann mir sagen wie man die vmx-Dateien zweier VM´s bearbeiten muss um gemeinsam eine virtuelle hd zu benutzen?!? beide VM´s offline, in beiden VM´s die gleiche HD gemountet (scsi0:1), folgendes habe ich in beiden vmx dateien zusätzlich eingetragen scsi0:1.sharedBus = "virtual" disk.locking = "false" allerdings weiss ich nicht ob ich das auch bei ESX Server verwenden kann, da dieses eigtl bei VMware Server funktionieren soll. Wäre nett wenn mir jemand einen Tip geben könnte....;)
  10. Das Problem ist behoben- Es lag an folgendem: Ich hatte zwei Sessions am laufen, d.h. ich war im Veeam eingeloggt und hatte nebenan noch nen Putty mit ner Session Die Firewall war trotzdem der Knackpunkt-nur musste ich nach dem deaktivieren der Firewall am Putty- mich neu am Veeam anmelden, da er ja in der "alten Veeam-Session" noch gar nicht wusste das die Firewall deaktiviert war- Kurzum-es funktioniert und ich bedanke mich bei Euch
  11. auch das brachte keinen erfolg-wieder nur das Verzeichnis und die Dateien bleiben aus:mad:
  12. Noch folgender Zusatz-beim Versuch zu kopieren wird auf dem destin. Host der Ordner angelegt-nur die Dateien kommen nicht mit:confused:
  13. Im Log steht nichts weiter Im Output Window vom Veeam FastSCP steht folgendes: Preparing scripts Logged into server using one-time login name xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx and password xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Connection closed by server 10.111.105.xx Removing file or folder - 10.111.105.xx//vmwarexxx: OK! Operation canceled Removing file or folder - 10.111.105.xx//vmwarexxx: OK! Browsing folder: 10.111.105.xx/ Items total - 18: Folders (18), Folder Links (0), Files (0), File Links (0), Executable Files (0), Executable File Links (0), Other Items (0)
  14. Ich würde sagen am raufladen, habe schon mal copy-to gemacht und einen lokalen Ordner gewählt-hier hat er nur abgebrochen weil meine HD am Ende war
×
×
  • Create New...