Jump to content
Sign in to follow this  
m2k2

Exchange Virtueller Standard Server für SMTP

Recommended Posts

Hallo,

 

habe eine w2k3 Enterprise Edition + e2k3 Standard aufgesetzt (Beide SP1 vorerst). Keinerlei Konfig, alles Standard.

Um das MAPI32.dll Client Problem zu umgehen und nicht OWA zu nutzen, habe ich mich für OE6 entschieden, also doch kleine Konfig, nähmlich "cmd sc start POP3svc" :-)

An meine DOM kann ich mir nun selbst EMails schreiben und natürlich empfangen.

 

In einem Buch stand beschrieben, dass ich nun auch nach extern xy@microsoft.de EMails tippen kann, doch Fehler 550 !

 

Meines Erachtens ist das klar - da OPEN Relay ! Ist das Richtig ? Das Buch kann doch nicht stimmen, oder der Autor schreibt zu früh Testmöglichkeiten ohne den Leser die Konfig darzulegen ??

 

PS: Wenn ich im Virtuellen Standard Server unter Relayeinschränkungen die IP meines Servers als gewährt eintrage, klappts erst !

Share this post


Link to post

Wenn dein Exchange Server einen virtuellen SMTP Server laufen hat und er ins Internet kommt, sollte es dir eigentlich möglich sein, die E-Mail rauszuschicken.

Hast du es mal von einem anderen PC mit Outlook probiert?

Share this post


Link to post

Tja, Internet hat er, Firewall ist geöffnet (Watchguard Traffic Kontrolle auch nach extern), ist halt ne Standardinstallation und da ist der "Exchange Virtueller Standard Server für SMTP" da !

 

Mit dem Outlook Client hab ichs noch nicht probiert !

Share this post


Link to post
Hallo,

 

habe eine w2k3 Enterprise Edition + e2k3 Standard aufgesetzt (Beide SP1 vorerst). Keinerlei Konfig, alles Standard.

Um das MAPI32.dll Client Problem zu umgehen und nicht OWA zu nutzen,

 

Das hört sich ein bißchen falsch mit dem OWA an, der hat natürlich nichts mit dem MAPI Problem zu tun.

 

Im Grunde möchte ich einfach nur wissen, ob es bei einer Standard Installation möglich ist, sofort nach draußen zu senden, ohne SMTP Smartrelay oder ähnliches ?

Share this post


Link to post

Es handelt sich um das Buch: Exchange Server 2003 (SP1) von William Boswell im ADDISON-WESLEY Verlag.

 

Ich finde das Buch sehr gut gelungen, vorallem schreibt er sehr locker und nicht zu theoretisch. Wollte es zur Prüfungsvorbereitung benutzen !

Share this post


Link to post

Hi.

 

Ja, du kannst nach der Grundinstallation E-Mail versenden wenn:

- eine Internetverbindung besteht

- der DNS funktioniert

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Ok.

 

Aber warum macht der OE6 Client dann solche anstalten. Ist doch das Beste Mittel direkt am Server zu testen (ohne OWA).

 

Gehe ich dann Richtig in der Annahme, dass, wenn der MX RR beim ISP gesetzt ist, ich dann auch so E-Mail in der Standard Konfig empfangen kann ?

Share this post


Link to post

Hi.

 

Weil OE6 ein POP3 Client ist, und er den Exchange zum Versenden nur als Relay nimmt.

 

Und wenn das nicht erlaubt ist, dann eben Fehlermeldung.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Wenn von außen eine E-Mail beim SMTP Server aufschlägt und die Adresse intern vorhanden ist, nimmt er diese an und stellt sie zu.

Um das Aufschlagen musst du dich dann selbst kümmern, z. B. mit MX.

Share this post


Link to post

@Christian

 

Off-Topic:
Wenn von außen eine E-Mail beim SMTP Server aufschlägt

Heißt das, je weiter weg der Absender, desto härter der Aufschlag. Jetzt weiß ich endlich, warum manche Mails bei mir verstümmelt ankommen. :D :D

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Ok, dann lass ich mal was aufschlagen, erstmal Danke euch !

 

PS. Hoffe mein Server verkraftet dann Spam, der kommt in übermaßen und wenn der aufschlägt ... ;)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...