Jump to content
Sign in to follow this  
ruzduzdavid

Mail Enable Public Folder - Send on behalf

Recommended Posts

Hola!

 

Ich habe einen SBS2003 installiert!

 

Im Exchange Server habe ich einen Public Folder erstellt mit Mail-aktiviert!

In den Eigenschaften habe ich bei Übermittlungsoptionen (Senden im Auftrag von...) Benutzer eingetragen...

 

Jedes Mal wenn ich eine email wegschicken will (Von: Email Adresse Öffi) bekomme ich die Fehlermeldung dass ich nicht berechtigt bin!

 

Am Server ist alles richtig eingestellt! Ich habe gehört, dass das bei einem SBS nicht funktioniert... weiß das jemand von euch definitiv?

 

lgDavid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde das gar nicht auf Ordnerbasis machen. In öffentlichen Ordnern funktioniert z. B. der IMF von Exchange nicht (das dürfte bei einem SBS eher irrelevant, sein, ok...), das kann ja ziemlich lästig werden... :-)

 

Also für die entsprechende Adresse einen User im AD anlegen und dort die Berechtigungen vergeben (so kann man z. B. auch schön gängige allgemeine Adressen wie "mail, info, firma, kontakt, service, blablub" zusammenfassen). Den ÖO anlegen und Mail aktivieren, Adresse z. B. "<username>-archiv". Dann beim User eine Weiterleitung auf den ÖO eingerichtet. Vorteile: keine direkte Mailzustellung in ÖO, Spamfilter greift, Berechtigungskonzept zieht auf Userebene.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich würde das gar nicht auf Ordnerbasis machen. In öffentlichen Ordnern funktioniert z. B. der IMF von Exchange nicht (das dürfte bei einem SBS eher irrelevant, sein, ok...), das kann ja ziemlich lästig werden... :-)

 

Also für die entsprechende Adresse einen User im AD anlegen und dort die Berechtigungen vergeben (so kann man z. B. auch schön gängige allgemeine Adressen wie "mail, info, firma, kontakt, service, blablub" zusammenfassen). Den ÖO anlegen und Mail aktivieren, Adresse z. B. "<username>-archiv". Dann beim User eine Weiterleitung auf den ÖO eingerichtet. Vorteile: keine direkte Mailzustellung in ÖO, Spamfilter greift, Berechtigungskonzept zieht auf Userebene.

 

Ja das ist genial... ABER:

Die wollen wenn ein email bearbeitet bzw. verschoben wird, dass es nicht mehr fett bzw. nicht mehr sichtbar ist...

 

Und da gibts soweit ich weiß nix!

 

lgDavid

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...