Jump to content
Sign in to follow this  
creetz

Hilfe bei selbsterstelltem ADM-File

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich möchte Usern verbieten dass sie im Internet Explorer Daten nach Excel exportieren können. Bei Rechtsklick (Windows XP) gibt es nämlich die Möglichkeit „Nach Microsoft Excel exportieren“.

 

Ich habe gefunden wo man das in der Registry regeln kann:

 

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\Nach Microsoft &Excel exportieren]
@="res://C:\\PROGRA~1\\MICROS~2\\Office10\\EXCEL.EXE/3000"
"Contexts"=dword:00000000

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\In Adobe PDF konvertieren]
@="res://C:\\Programme\\Adobe\\Acrobat 7.0\\Acrobat\\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html"
"Contexts"=dword:00000000

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\In vorhandene PDF-Datei konvertieren]
@="res://C:\\Programme\\Adobe\\Acrobat 7.0\\Acrobat\\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html"
"Contexts"=dword:00000000

 

Wenn dword auf 0 steht dann werden die entsprechenden Punkte nicht im Kontextmenü angezeigt. Nun wollte ich das per GPO (Windows 2003 Server SBS) regeln und mir eine ADM basteln. Leider komme ich damit nicht sonderlich klar. Beim Importieren des ADM-File fliege ich immer mit einer Fehlermeldung auf die Nase.

 

Das ADM-File sieht wiefolgt aus:

 

CLASS USER
 CATEGORY "MS Excel Export deaktivieren"
 KEYNAME “Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\Nach Microsoft &Excel exportieren"
 POLICY "Excel exportieren verbieten"
 VALUENAME "Contexts"
 ValueON NUMERIC "0"
 ValueOff NUMERIC "1"
 Part "Nach Micrsosoft Excel exportieren ausschalten"Text End Part
 END POLICY
END CATEGORY

 

Kann mir jmd sagen wo der Fehler liegt bzw, wie ich es richtig machen kann !? Ich muss praktisch per ADM File (GPO) den DWORD ändern können wenn ich das richtig sehe.

 

Bevor jmd. fragt. Die rechte Maustaste komplett zu verbieten ist keine Lösung. Kopieren und Einfügen wird weiterhin benötigt ;-)

 

Danke und Gruß aus Mainz,

Nico

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, das Tool scheint gut zu sein. Es hat mir jetzt folgendes ADM-Template erzeugt:

 

CLASS USER
CATEGORY "Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt"
 POLICY "Nach Microsoft &Excel exportieren"
 KEYNAME "Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\Nach Microsoft &Excel exportieren"
   PART Contexts NUMERIC
   VALUENAME "Contexts"
   END PART
 END POLICY
 POLICY "In Adobe PDF konvertieren"
 KEYNAME "Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\In Adobe PDF konvertieren"
   PART Contexts NUMERIC
   VALUENAME "Contexts"
   END PART
 END POLICY
 POLICY "In vorhandene PDF-Datei konvertieren"
 KEYNAME "Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\In vorhandene PDF-Datei konvertieren"
   PART Contexts NUMERIC
   VALUENAME "Contexts"
   END PART
 END POLICY
END CATEGORY

 

Das Template wird auch vom DC angenommen, aber in der neuen Kategorie "Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt" steht "In dieser Ansicht werden keine Elemente angezeigt". Das bringt mich also eigentlich nicht weiter. Ich muss noch regeln können was in dem DWORD drin steht, oder !?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus der holen Hand ( ohne Test !!)

 

 

CLASS USER
 CATEGORY "Meine Einstellungen"
POLICY "Excel exportieren verbieten"
	KEYNAME “Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\Nach Microsoft &Excel exportieren"
	VALUENAME "Contexts"
END POLICY
 END CATEGORY

 

 

Bei DWORD 1/0 genügt die Angabe des VALUENAME .

 

Dein PART / END PART ist so sicher nicht richtig.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und dann nocht Standardfehler 08/15:

 

Mal die Filter aufrufen und den Haken bei "nur vollständig verwaltbare..." rausnehmen.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klicke mal mit rechts auf Administrative Vorlagen - Ansicht - Filterung und entferne den Haken "Nur vollständig verwaltbare Richtlinien anzeigen"

edit: ups, zu langsam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...