Jump to content

DNSCMD Parameter für reverse-lookup


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hi,

 

habe ein problem mit den parametern.

 

Domain: local.intern

IP: 10.10.10.0

Host: test01

 

Forword-Eintrag:

dnscmd /recordAdd local.intern test01 A 10.10.10.100 == (test01.local.intern)

 

war erfolgreich.

Ich möchte allerings auch einen Eintrag für die Revers-Zone haben

 

Kann mir jemand bei der passenden Syntax behilflich sein. (ich bekomme immer nur Fehler)

 

Danke für die Unterstützung

Link to comment

parameter = PTR ? kann es gerade nicht testen aber alle revers einträge sind PTR einträge.

 

edit: und bei zone gibst du den namen für die revers zone an.

 

edit2: bitte beachte das unter umständen der zonenname nicht so heist wie du es angezeigt bekommst. also wenn dein netzwerk 10.10.10.0/24 ist dann würde die revers zone 10.10.10.-in.addr.arpa heissen. aber bei dieser IP kann man ja nicht viele fehler machen. bei 192.168.0.0/24 wären es z.b. 0.168.192.-in.addr.arpa. also der zonenname ist rückwärts eben revers. daher auch der name ;)

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...