Jump to content

Domain Controller Clustern


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hey folks,

 

ich bin auf der Suche nach Infos oder Howtos zur Installation eines DC auf einem Aktiv passiv Cluster.

Hintergrund is die Tatsache, dass ich Exchange Clustern will.

Habt Ihr irgendwelche Ideen wo man noch suchen kann oder welche Suchbegriffe ehr zu einem Treffer führen würden.

Technet, MSgoogle, mcse, ..???

 

Für hints wie immer dankbar

 

mfg

slow

Link to comment

also cheffe wollte das eigentlich alles auf einem cluster.

 

meine idee wäre halt auch gewesen den dc sonstwo laufen zu lassen, aber wie ich das verstanden hab, muss doch der rechner auf dem exchange läuft auch dc sein.

dc, dns, iis, oder bin ich da ganz falsch.

 

bin hier gerade an meiner ersten exchange 2003enterprise installation.

 

Gedacht ist das so, das auf dem Cluster Ausfallsicherheit gewährt wird und die Momentanen DC abgeschaltet werden. Weiterhin soll auf dem Cluster (2 Cluster) später der Exchange laufen, sowie sqlServer (läuft bereits problemlos ebenso wie der fileserver).

 

mfg

slow

Link to comment

Hi!

 

aber wie ich das verstanden hab, muss doch der rechner auf dem exchange läuft auch dc sein. dc, dns, iis, oder bin ich da ganz falsch.

 

Nö, da liegst Du schief. Data1701 hat recht: Exchange und DC sind zwei Dinge, die man besser auf getrennten Servern laufen lässt, wenn es sich nicht gerade um eine Umgebung handelt, für die man auch SBS nutzen könnte.

 

DCs zu clustern ist auch keine gute Idee, die Datenredundanz zweier DCs wird durch die Replikation erreicht, sprich die AD-Datenbank ist auf 2 Servern vorhanden. Beim Cluster wär s nur eine DB.

 

Wie groß ist die Umgebung denn, sprich: Datenvolumen, Anzahl User?

 

Und außerdem: DC und Exchange Cluster Knoten in einem, das wird nicht unterstützt:

http://support.microsoft.com/kb/898634/en-us

 

Und noch ein Artikel von MS zu DCs als Cluster Nodes:

http://support.microsoft.com/kb/281662/en-us

Christoph

Link to comment

Christoph35 hat vollkommen recht, einen DC Clustern, wenn es nur darum geht die AD redudant zu halten ist quatsch. Das passiert schon über die Replikation wenn Du einen zweiten DC hinzufügst.

 

Exchange sollte auf einem eigenen Server laufen, den kannst Du dann natürlich Clustern. Ob es sich lohnt hängt stark von Deiner Umgebung an.

 

Nennn doch mal ein paar Eckpunkte - Anzahl User / PC etc.

 

Sonst hier mal etwas zum lesen:

 

http://support.microsoft.com/kb/815180 (Exchange und Aktiv - Aktiv Cluster)

 

Gruß Data

Link to comment

moin,

 

so, das wochenende überlebt. Hab eben eure Antworten gelesen, mach mich jetzt mal auf Lesetour durch die zahlreichen links. Das mit dem DC extra, das wäre auch mein Wunsch, na vielleicht kriegt man Cheffe ja noch überzeugt.

Danke schonmal für die ersten Antworten ich lesen mal eben.

 

Die Firma:

 

ca. 30 User (also ehr ein kleiner Laden) 23 Server (davon 3 X DC, 3 Server im Frontende (Datenbank, Web, Backup))

 

Ich probier mal den Chef zu überzeugen.

 

mfg

slow

Link to comment

moin,

 

und gleich noch ne Frage, damit das nun ein für alle mal die Begriffllichkeit geklärt ist.

Aktiv - Aktiv und Aktive - Passiv, was is genau der Unterschied?

 

Bis dato dachte ich:

 

Aktiv-Passiv(Bsp 2 Node Cluster):

 

Auf Node1 läuft Exchange und der Node2 macht überhaupt nichts. Nur im Fehlerfalle von Node1 schaltet sich der Node2 dazu und übernimmt die Arbeit des Node1.

 

Aktive-Aktive(Bsp 2Node Cluster):

 

Auf Node1 und Node2 läuft Exchange zur gleichen Zeit und "teilen" sich die Arbeit. Im Fehlerfalle eines der beiden Nodes übernimmt der andere die volle Arbeit (und wird daher langsamer).

 

 

Hab ich das jetzt völlig verkehrt?

 

mfg

slow

Link to comment

Hey folks,

 

bin nun fleissig am installieren nach dem Windows Howto. Allerdings versteh ich die Angabe des Pfades nicht.

Hier:

 

1.) Installation drive cannot be the cluster shared drive

2.) Installation drive must be the same across all nodes

 

cluster shared drive?

 

1.) Quorum oder

2.) allgemein der Plattenplatz auf den alle Nodes zugreifen (wird bei den

meisten WindowsHowtos im Clusterzusammenhang als SharedDrive

bezeichnet) oder

3.) bedeutet das, dass ich in meinem Falle Exchange auf die lokalen Platten der Nodes

installieren soll?

 

Für Aufklärung immer dankbar??

mfg

slow

Link to comment

Nein, das ist so richtig.

 

Bei Aktiv/Aktiv Clustern muss allerdings für den Failover Fall beachtet werden, dass Exch. Enterprise nur max. 4 StorageGroups managen kann. Siehe auch hier.

 

Das dürfte bei euch allerdings weniger ein Problem sein, denke ich ;)

 

/edit: das bezog sich jetzt auf Post #10.

 

@Post#11:

Exchange muss auf allen Knoten separat auf der lokalen Disk installiert werden. Und zwar im gleichen Pfad.

Siehe auch Deploying Exchange Server 2003 in a Cluster.

 

Zitat hieraus:

You must install the same version of Exchange Server 2003 on all nodes in the cluster. In addition, the Exchange program files must be installed in the same location on all nodes in the cluster.

 

Christoph

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...