Jump to content
Sign in to follow this  
Sascha321

Win2k3 2 Netzwerkkarten

Recommended Posts

Hallo

 

Ich habe ein problem mit meinen Server 2003, ich habe in dem Server 2 NIC´s eine für das Interne-Netz und die andere für das Internet.

Die Netzwerkkarte für das Interne Netz hat die IP=92.168.1.20 und die für das Internet hat die IP 192.168.2.10 an dieser ist ein ADSL-Router mit der IP=92.168.2.5 angeschlossen.

Mit dem Server komme ich ins Internet nur mit den Client´s komme ich nicht ins Netz.

Die Client´s bekommen per DHCP ihre IP zugewiesen. AD ist auch installiert und DNS natürlich auch.

Habe dann mit dem Assistenten Routing und Ras installiert doch leider funktioniert das nicht so wie ich will.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Hier mal die Ipconfig und die Route.

 

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname . . . . . . . . . . . . : server3

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : testdom.local

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast

IP-Routing aktiviert . . . . . . : Ja

WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : testdom.local

 

Ethernet-Adapter Intranet:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-10-DC-92-F9-A8

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.20

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . :

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.20

 

Ethernet-Adapter Internet:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung . . . . . . . . . . : 3Com 3C900COMBO-basierter Ethernet-Adapter (Standard)

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-60-08-33-3C-1F

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.10

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.5

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.20

 

 

IPv4-Routentabelle

===========================================================================

Schnittstellenliste

0x1 ........................... MS TCP Loopback interface

0x10003

...00 10 dc 92 f9 a8 ...... Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC

0x10004

...00 60 08 33 3c 1f ...... 3Com 3C900COMBO-basierter Ethernet-Adapter (Standard)

 

===========================================================================

===========================================================================

Aktive Routen:

Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Metrik

0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.2.5 192.168.2.10 1

0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.2.10 192.168.1.20 1

127.0.0.0 255.0.0.0 127.0.0.1 127.0.0.1 1

192.168.1.0 255.255.255.0 192.168.1.20 192.168.1.20 1

192.168.1.20 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 1

192.168.1.255 255.255.255.255 192.168.1.20 192.168.1.20 1

192.168.2.0 255.255.255.0 192.168.2.10 192.168.2.10 1

192.168.2.10 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 1

192.168.2.255 255.255.255.255 192.168.2.10 192.168.2.10 1

224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.1.20 192.168.1.20 1

224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.2.10 192.168.2.10 1

255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.1.20 192.168.1.20 1

255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.2.10 192.168.2.10 1

Standardgateway: 192.168.2.5

===========================================================================

St„ndige Routen:

Keine

 

Mir ist da noch was aufgefallen, wieso steht die zweite NIC (192.168.2.10) ,mit im DNS drin?

Ist das normal??

Ich habe mal 2 Bilder von der DNS Konsole mit bei gemacht.

 

Danke im Vorraus

post-34448-13567389330028_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie sieht denn die IPConfig der Clients aus ?

Im DNS mußt du die Schnittstelle konfigurieren.

Weiterleitung auf den Router ( wenn DNS Relay aktiv, ansonten externen DNS vom Anbieter )

Hast du im DHCP-> DNS, Gateway definiert ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Danke für die schnelle antwort, wie meinst du im DHCP DNS konfiguriert.

Habe ich da was verpasst?

Ist es normal das sich die 2 Nic auch im DNS anmeldet??

Habe unter Serveroptionen 006 DNS-Server mit der IP 192.168.1.20 und dann habe ich noch 003 Router mit der IP 192.168.2.10

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

wie sieht denn die Config der Clients aus ?

 

ipconfig /all >c:\ip.txt

 

wenn du das so unter start -> ausführen eingibst, bekommst du die Ausgabe in einer Textdatei unter c:\ip.txt

 

Kopieren und hier einfügen

 

IM DNS würde ich die Abfrage nur auf die Erste Karte stellen- ohne die 2.x Range

 

Moment noch, VM-Ware startet ;)

 

Online :D

 

DNS -> Server( Rechte Maustaste Eigenschaften) -> Schnittstellen -> hol die 2er Range raus, Nur auf folgende IP Adresse : 192.168.1.20

 

Weiterleitungen : Alle anderen DNS-Domänen -> 194.25.2.129 ( als Bsp. ) Hinzufügen

 

" 003 Router mit der IP 192.168.2.10 " -> Der muß auf die Interne zeigen ! 192.168.1.20

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo

 

da wo du meinst steht die IP nicht mehr drin da steht nur die 192.168.1.20, ich weiß nicht wieso die IP unter testdom.local --> (rechte maustaste) eigenschaften -->namensserver noch drin steht, ich bekomme sie da nicht raus. wenn ich sie losche und dann in der CMD-Konsole ipconfig /registerdns mache trägt die die IP192.168.2.10 immer wieder neu ein.

 

Client Ipconfig

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : pc-sascha

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : testdom.local

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Ja

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : testdom.local

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0C-6E-F3-7B-F2

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.51

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.10

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.20

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.20

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 14. Februar 2006 19:38:50

Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 22. Februar 2006 19:38:50

Share this post


Link to post
Share on other sites

edit: falsch geguckt ... :)

Warum stehen in der Routingtabelle 2* 0.0.0.0 (Default Gateway) Einträge ? Du solltest den DNS-Server und den DHCP-Server ausschliesslich auf die interne Karte binden und auf der externen Karte die dynamische Registrierung abschalten .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinst du so??

 

Aber es geht immer noch nicht :( IPv4-Routentabelle

===========================================================================

Schnittstellenliste

0x1 ........................... MS TCP Loopback interface

0x10003 ...00 10 dc 92 f9 a8 ...... Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC

0x20004 ...00 60 08 33 3c 1f ...... 3Com 3C900COMBO-basierter Ethernet-Adapter (Standard)

===========================================================================

===========================================================================

Aktive Routen:

Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Metrik

0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.2.5 192.168.2.10 1

127.0.0.0 255.0.0.0 127.0.0.1 127.0.0.1 1

192.168.1.0 255.255.255.0 192.168.1.20 192.168.1.20 1

192.168.1.20 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 1

192.168.1.255 255.255.255.255 192.168.1.20 192.168.1.20 1

192.168.2.0 255.255.255.0 192.168.2.10 192.168.2.10 1

192.168.2.10 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 1

192.168.2.255 255.255.255.255 192.168.2.10 192.168.2.10 1

224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.1.20 192.168.1.20 1

224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.2.10 192.168.2.10 1

255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.1.20 192.168.1.20 1

255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.2.10 192.168.2.10 1

Standardgateway: 192.168.2.5

===========================================================================

St„ndige Routen:

Keine

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0C-6E-F3-7B-F2

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.51

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.10

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.20

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.20

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 14. Februar 2006 19:38:50

Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 22. Februar 2006 19:38:50

 

Ich will ja nichts sagen aber ein Router sollte schon im selben Netz sein wie der Client.

Deine IP ist 192.168.1.51/24 und dein Standardgateway soll die 192.168.2.10 sein? Also wenn der Server routen soll dann wäre hier die 192.168.1.20 richtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ alle vielen Dank für die Hilfen es geht.

 

@czappb ja du hast recht mit dem Router das war der Fehler. Wie Du schon sagtest wäre es von Vorteil wenn der Router im gleich Netz ist wie die Clients.

 

Vielen dank an alle

 

Eine frage habe ich noch suche einen guten Proxy Server könnt ihr einen Empfehlen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...