Jump to content
Sign in to follow this  
cl55amg

Win 2003 RIS key Problem

Recommended Posts

hallo:-)

 

ich versuche einen RIS Server in einer schule zu konfigurieren.

alles klappte bisher ohne Probleme ausser das der XP key nicht im

unattended mode funktioniert. bei der client installation werde ich immer nach dem XP key gefragt! die installation läuft sonst sauber durch ohne eingabeaufforderung.

 

ich habe die antwortdatei über AD zugewiesen.

ich habe mehrere keys ausprobiert, doch es geht einfach nicht...immer muss ich den key manuell eintragen.

 

wäre super wenn mir jemand helfen könnte...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi cl55amg u. willkommen an Board,

 

was für Lizenzen u. was für ein Datenträger steht dir denn zur Verfügung.

Mit den Select-EDU (educational) Lizenzen u. CD´s ist das kein Problem.

 

LG Gadget

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi cl55amg u. willkommen an Board,

 

was für Lizenzen u. was für ein Datenträger steht dir denn zur Verfügung.

Mit den Select-EDU (educational) Lizenzen u. CD´s ist das kein Problem.

 

LG Gadget

 

 

danke für die antwort.

mein lehrer hat mir gesagt das die schule eine volume lizenz hat, mehr informationen kann ich erst morgen einholen.

 

ist die volume lizenz ein problem?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst in der Antwortdatei folgendes angeben:

 

ProductKey=1111-2222-3333-4444-5555-5555

 

Bei Windows 2000 hieß das noch Productid !!!!

 

Wenn du eine VL besitzt muss natürlich auch eine VL Cd benutzt werden, um das RIS Image zu erstellen.

Falls du dieses mit einer OEM WXP CD erstellt, leider einmal neu.

 

Dann sollte auch die Abfrage des Produktkey entfallen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö Volume Lizenz is kein Problem diese müssen normalerweise nicht aktiviert werden u. sind für adminstrative Installationen aller Art ausgelegt:

 

http://www.microsoft.com/germany/lizenzen/ueberblick/regeln.mspx#EJE

Als Kunde eines Volumenlizenzprogramms wie OPEN License/SELECT License/Multi-Year OPEN License etc. benötigen sie einen Volume License Product Key, um Microsoft Produkte, die diesen Schutzmechanismus enthalten, von WWF-CDs (z. B: OPEN/OSL/MYO-Datenträgern) oder den Select-CDs zu installieren. Mit diesem Volume License Product Key sind administrative Installationen und Netzwerk-Installationen möglich.

 

Schau dir mal diese Anleitung an:

 

Schritt für Schritt Anleitungen für Windows Schulnetzwerke (Remote Installation Services)

http://www.mcseboard.de/showthread.php?t=81765

 

Auf Seite 36 wird auf die automatisierung mittels "Sif-Datei" eingegangen.

 

BTW: Die SIF-Datei kann manuell o. mit dem Assistenten "setupmgr.exe" angepasst werden:

http://www.admins-tipps.net/software/microsoft/w2k3/ris-server.htm#Anpassen%20der%20RIS-Images

 

LG Gadget

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für die hilfestellungen:-)

 

ich hätte die situation genauer beschreiben sollen, denn ich mache das nicht zum ersten mal;-)

 

ich habe in betrieben schon mehrere RIS server eingerichtet die alle problemlos liefen.

sif dateien usw...ist mir schon klar.

wenn ich die sif datei nicht bearbeitet hätte dann wären wohl kaum alles andere "unattended"...

 

der key steht auch natürlich in der sif datei...

 

ich dachte es wäre ein bekannter bug oder ähnliches...dieses verhalten hatte ich nie zuvor:-(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du eine VL besitzt muss natürlich auch eine VL Cd benutzt werden, um das RIS Image zu erstellen.

Falls du dieses mit einer OEM WXP CD erstellt, leider einmal neu.

 

Hi!

Das wird ein Lizenzschlüssel aus dem Select-Vertrag zwischen MS und Behörden sein. Für unsere Einrichtungen bekomme ich die Lizenzen von PC-Ware zusammen mit einem Datenträger und einem Lizenzschlüssel. Allerdings funktioniert dieser Schlüssel auch nur mit der CD, die mitgeliefert wurde.

 

Prüfe doch nochmal den Vorschlag von derdude76.

 

Marcel

Share this post


Link to post
Share on other sites
bei der client installation werde ich immer nach dem XP key gefragt! die installation läuft sonst sauber durch ohne eingabeaufforderung.

 

Bezogen auf meinen vorherigen Beitrag: welchen Lizenzschlüssel hast Du dann benutzt?

 

Dadurch, dass Du eine falsche CD mit dem Schlüssel aus dem Select-Vertrag verwenden willst, akzeptiert er den nicht! Wenn Du dann wahrscheinlich einen Schlüssel von Dir einträgst, wird die Installation durchlaufen.

 

Marcel

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo an alle.

 

ich habe die volume cd mit dem volume key der schule benutzt.

dei cd heisst: WXPVOL_DE

 

müsste doch richtig sein oder?oder kann sein das die diese volume ein lizenz Problem hat?

 

hier ist meine antwortdatei:

 

 

;SetupMgrTag

[data]

floppyless="1"

msdosinitiated="1"

OriSrc="\\%SERVERNAME%\RemInst\%INSTALLPATH%"

OriTyp="4"

LocalSourceOnCD=1

DisableAdminAccountOnDomainJoin=0

AutoPartition=1

UnattendedInstall="Yes"

 

[setupData]

OsLoadOptions="/noguiboot /fastdetect"

SetupSourceDevice="\Device\LanmanRedirector\%SERVERNAME%\RemInst\%INSTALLPATH%"

 

[unattended]

OemPreinstall=Yes

FileSystem=LeaveAlone

ExtendOEMPartition=0

TargetPath=\WINDOWS

OemSkipEula=Yes

InstallFilesPath=\\%SERVERNAME%\RemInst\%INSTALLPATH%\%MACHINETYPE%

LegacyNIC=1

UnattendMode=FullUnattended

NtUpgrade=No

OverwriteOemFilesOnUpgrade=No

 

[userData]

FullName="%USERFULLNAME%"

OrgName="FES"

ComputerName=%MACHINENAME%

ProductID="xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx"

 

[GuiUnattended]

OemSkipWelcome=1

OemSkipRegional=1

TimeZone=110

AdminPassword="test123!"

EncryptedAdminPassword=NO

AutoLogon=Yes

AutoLogonCount=1

 

[Display]

BitsPerPel=32

XResolution=1024

YResolution=768

VRefresh=60

 

[Networking]

InstallDefaultComponents=Yes

ProcessPageSections=Yes

 

[identification]

JoinDomain=%MACHINEDOMAIN%

DoOldStyleDomainJoin=Yes

 

[RemoteInstall]

Repartition=Yes

UseWholeDisk=Yes

 

[OSChooser]

Description="Windows Professional - Standardinstallation"

Help="Diese Option installiert eine Standardkonfiguration von Windows Professional."

LaunchFile="%INSTALLPATH%\%MACHINETYPE%\templates\startrom.com"

ImageType=Flat

 

[TapiLocation]

CountryCode=49

 

[RegionalSettings]

LanguageGroup=1

Language=00000407

 

[branding]

BrandIEUsingUnattended=Yes

 

Home_Page=www.google.de

 

[Proxy]

Proxy_Enable=1

Use_Same_Proxy=0

HTTP_Proxy_Server=192.168.10.10:80

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...