Jump to content
Sign in to follow this  
Kessler

Sicherung

Recommended Posts

Hallo,

 

nach einer Sicherung (Software:NovaNet) bekomme ich folgende Meldungen:

 

EPC04781\D:\Programme\Exchsrvr\bin

store.fcl : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

 

EPC04781\D:\Programme\Exchsrvr\MDBDATA

E00.log : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

E000005A.log : Bkp : 208 - Objekt nicht gefunden

E000005B.log : Bkp : 208 - Objekt nicht gefunden

E000005C.log : Bkp : 208 - Objekt nicht gefunden

E00tmp.log : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

priv1.edb : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

priv1.stm : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

pub1.edb : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

pub1.stm : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

tmp.edb : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

 

EPC04781\D:\Programme\Exchsrvr\mtadata

AP0.LOG : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

BF0.LOG : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000003.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000005.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000008.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000009.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db00000a.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db00000b.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db00000c.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db00000d.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db00000e.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db00000f.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000010.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000011.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000012.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000013.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000014.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000015.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000016.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000017.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000018.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000019.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db00001a.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db00001b.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db00001c.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db00001d.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db00001e.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db00001f.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000021.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

db000022.dat : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

DB000027.DAT : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

DBREFS : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

EV0.LOG : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

 

Das sind alles Dateien vom Exchange. SInd diese dateien Lebensnotwendig oder kann ich sie ohne Sorgen aus dem Backup entfernen?

 

greetz Kessler

Share this post


Link to post
Share on other sites

:shock:

 

priv1.edb : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

priv1.stm : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

pub1.edb : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

pub1.stm : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

 

DAS sind deine Wichtigsten Dateien im Exchange. Der Informationsspeicher und der Mailbox Speicher (wie heiß das richtig?)

 

Also wenn du die entweder löscht und nicht mit wegsicherst, hast du ein Problem ...

 

Edith sagt:

Zu deinem Problem: Das tritt immer auf wenn die Aplikation in Benutzung ist. Also müsstest du die Exchange Dienste anhalten, dann sichern und danach wieder die Dienste starten.

 

Oder du nimmst ein "richtiges" Backup Programm das das "on the fly" oder sonst was kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
:shock:

 

priv1.edb : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

priv1.stm : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

pub1.edb : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

pub1.stm : Bkp : 209 - Objekt ist ausgelastet

 

DAS sind deine Wichtigsten Dateien im Exchange. Der Informationsspeicher und der Mailbox Speicher (wie heiß das richtig?)

Also wenn du die entweder löscht und nicht mit wegsicherst, hast du ein Problem ...

 

Edith sagt:

Zu deinem Problem: Das tritt immer auf wenn die Aplikation in Benutzung ist. Also müsstest du die Exchange Dienste anhalten, dann sichern und danach wieder die Dienste starten.

 

Oder du nimmst ein "richtiges" Backup Programm das das "on the fly" oder sonst was kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Kessler,

 

da wir Veritas BackupExec im Einsatz haben, kann ich zu NovaNet keine speziellen Aussagen machen.

Priv1.edb und Pub1.edb sind DIE Exchange Datenbanken, die E000xx.log Dateien beinhalten grob gesagt die einzelnen eMails. Die Frage ist jetzt, ob Dein Exchange-Plugin eine OpenFile Option beinhaltet oder nur zum Sichern der Datenbanken die entsprechenden Dienste stoppt. Weiterhin stellt sich die Frage ob nur die gesamte Datenbank oder evtl. über einen Outlook Connector auch die einzelnen Postfächer gesichert werden. Je nach Exchange Version kann auch die Datenbank voll sein (> 16 GB) und beim Sichern zu Problemen führen, da wären noch ein paar Informationen fällig ...

 

Gruß vom Löwen aus der Löwenstadt

DocBrown

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 16GB Grenze kann auf keinen fall überschritten sein. :) ... weil der erst seit einer Woche läuft und 20 User drauf Arbeiten... Das ist nicht viel. Ich glaube das PRoblem liegt am Novanet. Es erkennt der Exchange Server auch als 2000er und nicht als 2003er.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmh,

 

du magst zwar das Exchange Plug-In installiert zu haben, jedoch sicherst Du mit der "Filesicherung" anscheinend die Datenbanken und Logs selbst auch noch einmal. Das ist nicht nötig.

 

Da alles bei Dir in D:\Programme\Exchsrvr\MDBDATA liegt, schlage ich mal vor den Folder von der Fileisicherung auszuschließen. Gleiches gilt fur D:\Programme\Exchsrvr\mtadata.

 

Gruß Data

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...