Jump to content
Sign in to follow this  
chilis33

Portweiterleitung über 2 Firewalls

Recommended Posts

Hallo!

 

Folgende Konstellation:

 

Interneteinwahl über ein Lancom 821+ DS/ISDN Router (IP: 10.10.11.254)

Hardware Firewall Watchguard SOHO WG2500 (IP-WAN: 10.10.11.100, IP-LAN: 10.10.10.100)

SBS2000 mit Exchange und OWA (IP: 10.10.10.1)

 

Der Router hängt hinter der Firewall und ist für das Interne Netz nicht erreichbar. Nun möchte der Kunde OWA über https durch die Firewall lassen. Irgendwie komm ich grad nicht weiter wahrscheinlich sehe ich mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht.

 

An welche IP muss ich die https-Pakete über Port 443 weiterleiten?

 

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kommt darauf an, ob die Firewall NAT macht, oder routet, Wenn die nattet, dann muss es an die FW und die muss eine Regel zum Weiterleiten haben. Wenn sie routet muss es an die Zieladresse, wobei der router dann die Route in das Netz kennen muss.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...