Jump to content
Sign in to follow this  
slowjoe

DFS auf Cluster

Recommended Posts

Einen wunderschönen abend an all die zu später Stunde noch in Keller hausenden Admins,

 

ich hab mal wieder ein Prob. Wie folgt:

 

Ich habe hier einen 2 Nodes Cluster laufen. Auf selbigem habe ich DFS installiert.

Also als Clusterresource mit dem Freigabenamen "share" auf einem eigenen virtuellen Server laufend (auch "share") bezieht sich auf das Verzeichnis e:\share.

Nun kann ich auch wunderbar Verknüpfungen hinzufügen, die auf anderen Server liegen.

 

Mein Problem ist nun, dass wenn ich einen Ordner in die DFS packe, der sich im selben Verzeichnis befindet wie e:\, dann bekomme ich beide verzeichnisse angezeigt, wenn ich mich als client via \\share verbinde. Sprich in meinem Verzeichnisbaum erscheint dann die DFS-Freigabe und auf gleicher Verzeichnisebene auch noch der freigegebene Ordner (der in der DFS nochmals erscheint). Aber ich kriegs nicht auf die Kette. Der Ordner soll hier nicht angezeigt werden, zumal es ein Admin ordner ist, auf den niemand zugriff haben sollte.

 

Soweit mal die Grundinfo, vielleicht hat ja jemand eine Idee.

 

mfg

slow

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich krieg hier leider deine info's nicht ganz auf die kette. wenn ich dich richtig verstehe dann packst du einen ordner in die DFS struktur und wunderst dich das er die anzeigt? oder hab ich doch total falsch verstanden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne, flasch verstanden.

 

Ich habe dfs am laufen auf einem virtuellen server mit namen share.

als verkünpfung habe ich z.b. \\5.17.58.56\trallala in die dfs eingestellt mit namen hans

 

wenn ich mich jetzt als client connecte mit start ausführen \\share (der name des virtuellen servers), dann zeigt er mir im explorer den ordner share (auf den ich die dfs installiert habe) und geplante tasks.

 

Soweit stimmt ja auch alles. Kann ganz viel solcher links einfügen wie es sich auch gehört und meine auf vielen vielen server verteilten daten zentral anbieten.

 

nun gibt es aber auch den ordner admin und der befindet sich auf dem selben rechner auf dem auch dfs läuft. wenn ich den nun in die dfs einstelle, dann erscheint er zum einen (was auch völlig korrekt ist) im explorer auf der freigabe \\share\share\admin, so soll es auch sein.

 

ABER er erscheint auch unter \\share\admin (und das soll eben nicht sein), er soll nur einmal auftauchen, und nur unter \\share\share\admin??

 

Oder verstehe ich da was flasch, einleuchtend wäre es mir, wenn ich den ordner auf dem virtuellen server freigebe, aber der admin ordner is auf dem cluster freigegeben (also auch unter einer ganz anderen ip). Oder kann Windows bei Clustern nicht zwischen den virtuellen und den tatsächlichen servern unterscheiden?

 

 

soweit verständlich, oder bin ich zu konfus :)

 

mfg

slow

Share this post


Link to post
Share on other sites

also vor lauter share share ist es schwierig dir zu folgen aber ich versuche nochmal wieder zugeben was ich verstanden (zu glauben) habe, wenn es das auch nicht ist geb ich auf:

 

du hast den admin ordner als admin freigegeben und er liegt in der dfs struktur. damit siehst du ihn natürlich unter beiden freigaben. nimm mal die einzel freigabe zurück und dann wirst du ihn nur noch in der DFS struktur sehen. nimmst du ihn aus der DFS struktur raus und machst wieder einen share auf den admin ordner zeigt er ihn dir nur noch unter admin an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...