Jump to content
Sign in to follow this  
bornfight

MDA mit Win Xp Active Sync

Recommended Posts

Hallo

 

Habe bei einem Kunden das Problem das sich sein MDA nicht mehr Synchroniesieren tut mit Win XP. Er baut keine verbindung mehr auf. In der Netzwerkeinstellungen wird der MDA als "Windows Mobile Gerät" erkannt und bekommt dann eine Apiper Adresse. Nehme Ich den MDA an einem anderen PC wo Active Sync installiert ist, funktioniert es einwandfrei die Erkennung. Der Kunde hat seine ganzen Daten auf sein Laptop liegen und nimmt den auch mit. Er möchte den MDA auch weiterhin benutzen. Der MDA hat vorher an dem Laptop funktioniert und auf einmal nicht mehr. Kann mir einer Helfen wie man das Problem beheben kann.

Die Software haben wir auch schon deinstalliert und dann wieder neuinstalliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

schon am MDA einen Reset gemacht?

auf der Rückseite einiger MDA ist so ein kleines Loch, wo man mit einer Büroklammer reinkommt, um das Gerät zu resetten. Das hat mir bei solchen Problemen schon manches mal geholfen.

 

Achtung:

Durch den Reset können alle Daten des benutzers auf dem MDA verloren gehen, also bitte vergewissern, ob auf dem Laptop noch alle Daten da sind, damit die beim nächsten (hoffentlich funktionierenden Synchronisieren) rübergeschobenw erden können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

hört sich für mich so an, als hätte der MDA die Partnerschaft 'verloren'

Ein Reset durch Drücken des Resetknopfes reicht allerdings nicht aus. Das ist nur ein Softreset und löscht keine Daten.

 

Wenn Du den MDA komplett reseten willst (also in den Auslieferzustand setzen mit Löschung aller Daten), dann musst Du das so machen:

 

MDA 1 --> weiß ich nicht

MDA 2 und 3 --> Power drücken und gedrückt halten und gleichzeitig den Reset für ca. 3 Sek. drücken

MDA Pro --> Die beiden Funktionstasten drücken und gedrückt halten und gleichzeitig Reset für ca. 3 Sek drücken

 

(ACHTUNG!!! Datenverlust!!!)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

welcher MDA ist es den?

Mit Windows Mobile 2003?

 

Aktuelle Version von Active Sync installaiert? (Glaube Version 4.1 oder so)

 

Über welche Verbindung ist der MDA angeschlossen? USB?

Die Partnerschaft im ActiveSync mal gelöcht?

 

Hoffe einer dieser Punkte kann die weiter helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok habe nur nen MDA III, auch über USB angeschlossen.

 

Am Laptop wird der MDA also nicht erkannt, man kann auch nicht über Arbeitsplatz "Mobiles Gerät"

darauf zugreifen?

 

 

Wenn ich einen MDA bei mir in per USB angeschlossende Dockingstation stecke, verbindet/startet "Active Sync" immer austomatisch. Auch gefragt ob eine neue "Partnerschaft" angelegt werden soll, wenn keine Partnerschaft vorhanden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...