Jump to content
Sign in to follow this  
premus

Lokales Userprofil löschen

Recommended Posts

Hallo,

 

irgendwie steh ich grad mächtig auf dem Schlauch.

 

Ein User in einem Windows-Netzwerk (W2K-PDC) hat seine lokalen Einstellungen zernudelt und hat dadurch diverse Probleme. Melde ich mich an dem Windows XP-Client mit einer anderen Userkennung an wird ja automatisch auf dem lokalen XP-Client ein neues Benutzerprofil erstellt. Der neue User kann dann alles problemlos erledigen was der zernudelte User nicht kann.

 

Da dachte ich mir: "lösch doch einfach das lokale Profil des Users und feddich"

 

Nun hab ich das eben versucht und mußte feststellen dass ich das Benutzerprofil auf dem lokalen Windows XP-Client nicht als Domänen-Admin und nicht als lokaler Admin löschen kann. Der Buttons ist grau :confused:

 

Der Client-PC ist in der Domäne angemeldet und auch der User ist in der Domäne registriert. Das zu löschende Profil hat also folgende Darstellung "DOMAINNAME\USERNAME"

 

Hat mir wer einen Rat :confused:

 

Grüße

 

Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

hab ich mir auch überlegt :rolleyes:

Ich befürchte jedoch dass so nicht alle Spuren des Users beseitigt werden und ich dann weiter die Probleme mit selbigem habe. Ein völlig neues "jungfräuliches" Profil ist meine ich besser.

 

Es muß doch möglich sein als Administrator ein Userprofil von der lokalen Platte zu löschen. Mit Windows NT war das dazumal problemlos möglich :confused:

 

Grüße

 

Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versuch mal: neu booten und dann gleich als Admin anmelden.

Wenn das Profil schon mal seit dem Booten in Benutzung war ist da irgendwie immer noch was in Benutzung.

 

4077

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

hast du den rechner mal neugestartet und dich als lokaler admin angemeldet?

das profil muss irgendwie noch in verwendung sein, den user abmelden sich dann als admin anmelden und löschen das geht nicht, weil windows dann immernoch auf irgendwelche dateien zugreift.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hi,

hast du den rechner mal neugestartet und dich als lokaler admin angemeldet?

das profil muss irgendwie noch in verwendung sein, den user abmelden sich dann als admin anmelden und löschen das geht nicht, weil windows dann immernoch auf irgendwelche dateien zugreift.

 

Die Idee hatte ich auch zunächst, mein Fehler war nur das ich davon ausgegangen bin das ein Neustart bereits erfolgt ist.

 

Man denkt halt einfach zu weit :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...