Jump to content
Sign in to follow this  
Drulok

Office Remoteinstallation deaktivieren

Recommended Posts

Habe folgendes Problem. Wir haben auf den Clients ausversehen Office 2003 per GPO Benutzerseitig per Remote installiert. Nun möchten wir dieses gerne ändern auf Computer Ebene.

Meine Frage: Wenn ich die GPO deaktiviere werden dann die Clients deinstlliert bzw. Neun installiert und wie sieht es mit den schon vorhandenen Einstellungen in Excel, Outlook etc, aus die bei den Benutzern auf den Clientrechner sind.

 

 

Oder kann ich die GPO einfach löschen und neu anlegen und alles bleibt so wie es ist ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Drulok,

Outlook Word Excel einstellungen sollten in der erstellten mst- Datei stecken.

 

Bei deinem Verteilungsproblem kann ich dir leider nicht helfen. Ich verteile Software bei uns mit Netinstal 5.8 :wink2:

 

Gruß

 

Obelix72

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was passiert hängt von den Einstellungen des GPO-Objektes ab. Wenn bei der Erstellung des Installationspaketes definiert wurde, dass die Software deinstalliert werden soll, wenn sie aus dem Verwaltungsbereich entfernt wird, wird Office deinstalliert ansonsten nicht. Eine Neuinstallation wird aber schon stattfinden, da das Office in einem anderen Modus installiert wird.

 

Die Einstellungen der User bleiben erhalten solange das Profil überlebt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

An den Profilen werd ich nichts rütteln. Es geht wirklich lediglich darum, die Intsallation zu switchen von Benutzer auf Computer Ebene. Meine Befüchtung die ich habe ist eben , dass durch die deinstalltion die Eventuellen Outllook Dateien auch mit gelöscht werden und somit die ganzen Mails weg sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Schau dir einmal zu Office 2003 die administrativen Updates an, bzw. deren Optionen. Hier gibt es eine Reparaturinstallation, dabei werden nur die Installationspfade angepasst, und du brauchst keine De-/Neuinstallation druchführen.

 

Alles andere bleibt beim Alten. So viel ich weiß, werden auch bei einer Deinstallation keine Daten gelöscht die durch den Benutzer angelegt wurden. Dazu sollte auch ein persönlicher Ordner gehören.

 

Ansonsten ist aber auch kein Problem, die PST Datei auf einem PC wegzusichern und dann einen Test durchzuführen.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...