Jump to content

Outlook lädt sich in den Arbeitsspeicher


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

habe mal wieder ein Problem.

 

Mein Outlook 2000 lädt sich grundsätzlich bei einem Neustart in den Arbeitsspeicher.

 

Ich sehe das aber nur, wenn ich in den Task-Manager gehe. Dort steht dann Outlook drin. Das Programm selbst wird auf dem Desktop nicht gestartet, jedoch werden durch den automatischen Start auch die E-Mails abgeholt.

 

Wie kann ich das wieder so einstellen, dass Outlook erst wirklich dann gestartet wird, wenn ich draufklicke?

 

Weiß auch gar nicht, wie das zu stande gekommen ist. Habe nichts verändert oder sonst was. Einfach nur komisch...

 

Grüße

 

MiLLHouSe

Link to comment

In der C't stand mal im Zuge von Viren, Trojanern und Dialern ein Artikel, in dem die verschiedenen Wege eines Autostarts für div. MS-Betriebssysteme beschrieben waren. (Registry-Einträge, etc....)

 

Habe im Mom. keinen Zugriff auf meine C't Archiv-CD's, sonst würde ich's Dir raussuchen.

 

[edit]

Ich hab's gefunden:

Jahrgang 2002, Heft 15, Seite 144.

Artikel: Kammerjäger

[/edit]

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...