Jump to content

Druckerprobleme - Bitte bitte, helft mir...


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe ein ganz lästiges Problem.

 

Wenn ich mit meinem CanonBJC3000 (Treiber für 2000 korrekt installiert!) einen Ausdruck machen will, gibt mir Office neuerdings eine Fehlermeldung: "spoolsv.exe hat einen Fehler verursacht

und muss geschlossen werden."

 

Versuche ich es dann nochmal, habe ich plötzlich keinen Drucker mehr installiert. (Auch die Faxdrucker von meiner "Fritz-Karte" sind dann nicht mehr vorhanden.)

 

Nach einem Neustart von Windows 2000 sind dann alle Drucker wieder korrekt installiert und der vorher nicht ausgefürte Druckauftrag wird ausgeführt.

 

Ich habe auch schon versucht den Canon-Drucker zu deinstallieren und neu zu installieren, aber der Fehler tritt immer wieder auf.

 

Ich weiß nicht, was ich angestellt habe javascript:smilie(':confused:') confused,

dass es zu diesem Fehler kommt und vorallem nicht, was ich dagegen tun kann.

 

Hat vielleicht jemand einen Rat für mich?

Ich brauche meinen Drucker ganz dringend!

 

Danke für eure Hilfe.

Link to comment

Hi Miss !

Das ist meiner Meinung nach ein Druckertreiberproblem. Wenn Du schreibst, Du hast den neuesten Treiber installierst, versuch mal eine "ältere" Version oder eine noch "neuere" Version.

 

Ich hatte auch schon dieses Problem, und hab es nur mit einem anderen Treiber in den Griff bekommen. War allerdings ein anderer Druckertyp.

 

zuschauer

Link to comment

Hi,

 

danke für eure Antworten.

 

Zum Thema der Treiberversion des Druckertreibers:

Daran kann es nicht liegen, da ich diesen Drucker mit eben dem selben Treiber schon seit Monaten auf Win2000 korrekt zu laufen hatte, .

 

Zum Thema SP3 für Win 2000:

Das habe ich auf meinem Rechner installiert. Kann man das denn so ohne weiteres einfach noch mal machen? Und wenn ja, ist das sinnvoll?

 

Ich hatte ja schon mal im Explorer nach der Datei "spoolsv.exe" gesucht und gesehen, dass die Tatsächlich einmal im Ordner System32 von Windows ist und im SP3-verzeichnis ein zweites Mal.

 

Kann man die Datei dann nicht einfach in das System32-Verzeichnis kopieren?

 

Ich befürchte ja, das ich irgendeinen Sch... gemacht habe, als ich den Registry-Editor RegSeeker 1.05 installiert hatte. Allerdings habe ich inzwischen alle Änderungen wieder rückgängig gemacht und das Problem bleibt. Jedenfalls lasse ich in Zukunft da lieber die Finger von.

 

Bitte - wenn Ihr noch einen Tipp habt, egal welchen, schreibt ihn mir. Wenn ich den Drucker nicht wieder ans laufen kriege bleibt mir sonst nichts anderes übrig als eine Neuinstallation von Windows und das würde ich nun wirklich gerne verhindern. Ihr wisst ja wie lange das dauert, bis man dann alles wieder eingestellt hat.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...