Jump to content

Computer im W-Lan finden sich nicht


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich habe ein Problem mit zwei Computern die sich beide im gleichen W-Lan befinden. Früher haben sich beide problemlos gefunden. Man musste nur in die Adressleiste \\computernamen eingeben. Jetzt zeigt er immer an "Die Datei \\computername kann nicht gefunden werden. Bitte helft mir!

Link to post

per IP geht das auch nicht. Hatte es schon vorher getestet. Die finden sich beide gar nicht mehr. Früher musste ich ihnen nicht einmal eine feste IP zuweisen. Habe es zu Testzwecken allerdings mal getan, aber es geht trotzdem nicht. Fällt dir vielleicht noch etwas ein??

Link to post

Normal beziehen beide PCs automatisch eine IP. Habe jetzt aber mal eine festgelegt und versucht zu pingen. Lassen sich gegenseitig nicht anpingen. Ich habe jetzt die IP unter Netzerkverbinungen-Drahtlose Netzwerkverbindung-TCP/IP eingestellt. Ist doch richtig oder?Und dann versucht vom Anderen aus zu pingen. Klappt nicht. Weißt du noch was??

Link to post

Vielleicht sollte ich die ganze AD-Hoc Sache mal neu konfigurieren. Ich weiß nur überhaupt nicht was ich da wo eingeben muss. Früher haben sich beide Computer von alleine gefunden ohne etwas einzustellen. Kann mir mal einer sagen was für eine ad-hoc verbindung so alles konfiguriert sein muss??

Link to post

Hi!

 

Handelt es sich einfach nur um 2 PCs die mittels WLAN verbunden sind? Gibt es bei deinen Adaptern eine Art Statusled die den Status der Verbindung anzeigt? zb. Leuchtend für bestehende Verbindung und blinkend für das Senden von DAten etc.

 

Hast du vielleicht eine Verschlüsselung aktiviert, die mit der Verschlüsselung bzw. dem Schlüssel nicht mit dem 2ten Adapter abgestimmt ist?

 

Bitte um genauere Angaben zur Hardware :) NAchdem du im Ahoc Modus arbeitest hast du keinen Accesspoint oder Router?

 

Was mir noch einfällt... Firewall aktiv?

Link to post

Also jetzt mal ne genaue Beschreibung:

Ich habe einen Laptop mit integrierter Wireless-Lan Karte und einen anderen Computer mit Wireless-Lan über USB. Beide laufen mit XP (der Laptop mit SP2). Über den Router können beide Online gehen, finden sich allerdings nicht untereinander. Ich habe nicht weiteres eingestellt, außer soweit das beide ins Internet kommen. Habe keine Verschüsselung aktiviert aber eine Mac-Filtertabelle ist aktiv. Ad-Hoc war also der falsche Begriff dafür sorry. Was muss ich jetzt konfigurieren, sodass sich beide wie in einem normalen Netzwerk finden??

Link to post

hi,

 

sag mal was hast du denn für einen router

bei netgear gibt es hin und wieder die problematik, daß er die lease nicht erneuern kann wenn du den integrierten dhcp verwendest dann hilft nur router neu booten.

 

im moment sollte wenn du beide pc im selben subnetzt hast aber alles funken schreib mal ein ipconfig /all in der cmd und poste das ergebnis.

 

ansonsten konfiguriere den dhcp dienst auf deinem router nochmal und probier dann mal ein ipconfig /renew dann ein .../all und poste das mal

 

dann kann man weiterhelfen

Link to post

hi mcdaniels,

dass mit dem router ist nicht 100% richtig hatte bei einem kunden mit router ähnliche problematik alle konnten ins netz aber keiner fand sich untereinander. egal ob fixe ip oder nicht alle verkabelten funkten aber das w-lan modul ist meißt nicht sonderlich toll. vereinfacht gesagt.

 

@THAGDF

poste bitte mal die ipconfig ergebnisse und den router den du einsetzt

Link to post

Firewall ist nicht aktiv. Das ist der IPconfig Bericht:

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : Sarah

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

 

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel® PRO/Wireless 2200BG Network

Connection

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0E-35-4D-94-CB

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.101

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 15. Januar 2005 16:13:39

Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 22. Januar 2005 16:13:39

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

 

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom 440x 10/100 Integrated Cont

roller

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0A-E4-5D-7B-BE

 

es dürfte ja eigentlich nichts mit dem Router zu tun haben. Es hat ja auch mal vor der formatierung des PCs funktioniert. ach ja der router ist ein T-Sinus 111 data dsl

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...