Jump to content

Fernwartung mit Ultravnc


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

ich habe auf einem Draytec-Router eine Portfreigabe und ein Portforwarding aktiviert. Diese nutze ich zum Zugriff per VNC zur Fernwartung.

 

PC 1:

XP Profess. SP2 mit aktivierter Firewall, VNC und Port in der Firewall freigegeben, alles funktioniert.

 

PC 2:

XP Profess. SP1, funktioniert nicht.

 

Seltsam ist, dass die Fernsteuerung intern über VNC klappt.

Der intern verwendete Port ist 5900.

Das Problem ist reproduzierbar für XP-Rechner mit SP1

Wer kann helfen?

Danke

Link to comment

Überprüfe mal das Portforwarding.

Wenn intern beide Rechner über IP-Adresse:5900 ansprechbar sind, mußt du, wenn es nur eine externe Adresse gibt, PC1 über Port 5900 und PC2 z.B über Port 5901 ansprechen. Das Forwarding ist so eingestellt, das externPort 5900 auf PC1:5900 geht und externPort 5901 auf PC2:5900 geht.

Du kannst das gegenprüfen, wenn Du bei Deiner jetzigen Konfiguration des Routers die IP-Adressen der PCs tauscht.

Link to comment

Hi,

 

warum wählst Du dich denn nicht in das Netz ein, die Vigors unterstützen doch Dial-IN-VPN, dann gibt es keine Probleme mehr.

 

Überprüfe mal das Portforwarding.

Wenn intern beide Rechner über IP-Adresse:5900 ansprechbar sind, mußt du, wenn es nur eine externe Adresse gibt, PC1 über Port 5900 und PC2 z.B über Port 5901 ansprechen. Das Forwarding ist so eingestellt, das externPort 5900 auf PC1:5900 geht und externPort 5901 auf PC2:5900 geht.

 

Sehe ich auch so. Du sprichst ja nur Deine ext. IP-Adresse über einen von dir gewählten Port an, da musst Du schon zwei verschiedene Ports wählen, sonst klappt es nicht.

 

Was macht die DASI buccaneer2003 ?

 

Gruß Data

Link to comment

Vielen Dank für die Antworten,

natürlich nutze ich extern 2 verschiedene Ports, die ich auf die internen Ports des entsprechenden Rechners umbiege.

Beide Ports funktionieren auch, da ich auch bei dem Vertauschen der IP des Zielrechners, von extern immer nur den SP2-Rechner ansprechen kann.

Die VPN-Lösung des Routers werde ich noch testen. Bis dahin wollte ich mir so helfen.

Link to comment

Also egal auf welche IP du NATest, Du erreichst immer nur den SP2 PC ?

 

Da scheint mir dann aber etwas am Router faul.

 

Normalerweise forwarderst Du:

 

Externe IP - Port 5900 nach interne IP PC Sp1

 

Externe IP - Port 5901 nach interne IP PC Sp2

 

Dann sollte es funktioniern, bei mir tut er es auf jeden Fall. Habe den Vigor 2600WE.

 

Aber wie gesagt, ein Dial-In ist wesenlicht sicherer und komfortabeler. Ist auch schnell eingerichtet.

 

Gruß Data.

Link to comment

Hallo Data,

externer Port 15401 geöfnet auf intern PC-XP-SP2 192.168.113.235:5900 verbogen funktioniert. Den selben Port auf PC-XP-SP1 192.168.113.183:5900 verbogen geht nicht.

Andere externe und interne Ports zeigen bei PC-XP-SP1 das selbe Problem.

Somit scheidet für mich der Router als Fehlerquelle aus.

 

Den Zugang über VPN habe ich mitlerweile eingerichtet, damit funktioniert es. Somit habe ich eine Lösung, aber immer noch ein Fragezeichen.

 

Vielen Dank für Deine / Eure Hilfe

Guten Rutsch ins neue, im Jahr 2004 werde ich nicht mehr arbeiten ;-)

Link to comment

Hi,

 

externer Port 15401 geöfnet auf intern PC-XP-SP2 192.168.113.235:5900 verbogen funktioniert. Den selben Port auf PC-XP-SP1 192.168.113.183:5900 verbogen geht nicht.

 

Hast Du die erste Regel dann vorher gelöscht ?

 

Es geht ja nur ein Portforwarding pro PC.

 

Also Port 15401 auf PC1

 

und Port 15402 auf PC2

 

Das muss funktionieren.

 

Gruß Data

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...