Jump to content

EnableBigLBA -NT4-


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo auch,

über die BigLBA bei den >128 GB-Platten steht ja schon Etliches hier ... aber wie sieht das bei NT4 aus? Weiß wer was Genaueres? Beim googeln habe ich nur Hinweise auf spezielle Controller bekommen ... da würd ich aber lieber drauf verzichten und dann eben "nur" die 128 nutzen. Deshalb schließt sich für den Fall, daß EnableBigLBA bei NT nutzlos ist die Frage an: Ist mit irgendwelchen Problem zu rechnen, wenn man eine 200er Platte unter NT als "erkannte" 128er betreibt?

Schankedön!

Link to comment

Moin!

Zum Abschließen und @Dark Knight: Ich habe eine 200er Platte mit den erkannten 128 G partitioniert und formatiert und dann eine Nacht lang immer wieder vollschreiben und löschen lassen: Fehlerfrei, also noch eine praktische Bestätigung Deiner Aussage.

Was Deine Vermutung zu den Raidcontrollern anbelangt, kann ich das für SCSI-Raids bestätigen, da hatte ich mit den 140 G-Platten noch nie Probleme. SATAs hatte ich noch nicht im Einsatz und IDE-Raids sind ja wohl mehr eine lustige Idee.

Dank und bis denne ...

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...