Jump to content

Routen von DSL (Laptop zu PC)


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe schon das ganze Inet durchsucht und habe bisher keine Lösung gefunden. Ich kenne inzwischen jede Netzwerkseite. Deshalb habe ich mich entschlossen hier nach Hilfe zu fragen.

 

Zum Problem:

 

Ich habe einen Rechner (Windows XP Prof.) mit 2 Netzwerkkarten und ein Laptop (Windows 2k). Ich kriege es einfach nicht hin mit dem Laptop über den PC ins Internet zu kommen.

 

So sieht der PC aus:

Netzwerkkarte No 1 geht ans DSL Modem.

Netzwerkkarte No 2 ist an meinem Laptop angeschlossen.

 

Konfiguration:

Netzwerkkarte No 1:

IP: 192.168.0.1 (Subnetz 1)

Subnetmask: 255.255.255.0

Gateway: kein Eintrag

DNS: kein Eintrag

(Client für Microsoft-Netzwerke ist nicht aktiviert)

 

 

No2:

IP: 192.168.1.37 (Subnetz 2)

Subnetmask: 255.255.255.0

Gateway: 192.168.0.1

DNS: 192.168.0.1

(Client für Microsoft-Netzwerke ist aktiviert)

 

Die Internetverbindungsfreigabe habe ich von der DFü-Verbindung auf Karte No 1eingstellt.

Der Firewall (Zonealarm) habe ich das Subnetz 2 als Sicheres Netzwerk zugewiesen und Sicherheitsstufe auf niedrig.

 

Zum Laptop:

 

IP: 192.168.1.40

Subnetmask: 255.255.255.0

Gateway: 192.168.1.37

DNS: 192.168.1.37

(Client für Microsoft-Netzwerke ist aktiviert)

 

Hier ist keine Firewall oder sonst was installiert.

 

PC und Laptop können sich anpingen und auch Datentauschen.

Jedoch komme ich mit dem Laptop einfach nicht ins Internet.

Ich vermute mal, dass ich die Routen am PC zwischen Netzwerkkarte 1 und 2 manuell eintragen muss, bin mir aber nicht ganz sicher.

Das Forwarding habe ich bereits aktiviert (HKEY_LOCAL_MACHINE \SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip \Parameters\IPEnabelRouter in der Registry auf 1 gesetzt)

Was muss ich noch beachten?????

 

 

Ich würde mich ja tiersich freuen, wenn mir einer weiterhelfen könnte! Mit Google und Co kam ich leider nicht weiter. Bitte keine Link zu Forem/Seiten posten wie http://www.windows-netzwerke.de oder dsl-user.de. Diese kenne ich inzwischen auswendig. Auch möchte ich keine Fremdsoftware einsetzten wie Janaserver.

 

 

Vielen Dank im voraus

 

Georgios

Link to comment

Evtl kann es hilfreich sein, wen nich die Routen des PC poste:

 

 

===========================================================================

Schnittstellenliste

0x1 ........................... MS TCP Loopback interface

0x2 ...00 04 61 6a 8c ad ...... NVIDIA nForce Networking Controller

0x10004 ...00 50 fc ff 72 94 ...... Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NI

C

0x20005 ...00 53 45 00 00 00 ...... WAN (PPP/SLIP) Interface

===========================================================================

===========================================================================

Aktive Routen:

Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Anzahl

0.0.0.0 0.0.0.0 80.142.63.75 80.142.63.75 1

0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.0.1 192.168.1.37 20

80.142.63.75 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 50

80.255.255.255 255.255.255.255 80.142.63.75 80.142.63.75 50

127.0.0.0 255.0.0.0 127.0.0.1 127.0.0.1 1

192.168.0.0 255.255.255.0 192.168.0.1 192.168.0.1 20

192.168.0.1 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 20

192.168.0.255 255.255.255.255 192.168.0.1 192.168.0.1 20

192.168.1.0 255.255.255.0 192.168.1.37 192.168.1.37 20

192.168.1.37 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 20

192.168.1.255 255.255.255.255 192.168.1.37 192.168.1.37 20

217.5.98.143 255.255.255.255 80.142.63.75 80.142.63.75 1

224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.0.1 192.168.0.1 20

224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.1.37 192.168.1.37 20

224.0.0.0 240.0.0.0 80.142.63.75 80.142.63.75 1

255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.0.1 192.168.0.1 1

255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.1.37 192.168.1.37 1

Standardgateway: 80.142.63.75

===========================================================================

Ständige Routen:

Keine

Link to comment

Hi,

 

also ich glaube, da gibts einen Denkfehler.

Hab mir deinen Text nich komplett durchgelesen, aber mach mal folgendes:

 

PC 1, Netzwerkkarte 1 (am DSL Modem): keine IP Adresse vergeben!

 

PC 1, Netzwerkkarte 2 (Verbindung mit Notebook) IP: 192.168.0.1, Subnetz: 255.255.255.0, Gateway: <keins>

 

PC 2, Netzwerkkarte 1 (Verbindung zum PC): IP: 192.168.0.2, Subnetz: 255.255.255.0, Gateway: 192.168.0.1

 

Das funktioniert.

Sollte es nicht klappen, check die Internetverbindungsfreigabe, nachdem du die IP's entsprechend (siehe oben) geändert hast, und lege die Verbindungsfreigabe auf den Adapter 2 (also den mit der IP:192.168.0.1)

 

Die Karte, die am Modem angeschlossen ist, erhält übrigens die IP vom deinem Internet Provider.

 

hth

 

- Pie

Link to comment

Danke für die Antwort!

 

Wenn ich es so mache, funktioniert es auch. Jedoch bin ich auf die 192.168.1.x angewiesen. Ansonsten müsste man ca 20 Rechner umstellen auf eine 192.168.0.x IP.

 

Falls es keine andre Möglichkeit gibt, werde ich wohl das Netz umstellen müssen. Habe nur gehofft dies umgehen zu können.

 

 

Ich bin natürlich für weitere Vorschläge offen.

 

Gruß

 

Georgios

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...