Jump to content

SMB Server 2003 Standard Meldung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi @ll,

 

habe eine SMB2003 Lizenz für das Firmennetz erworben. Der Server soll als Fileserver eingesetzt werden. Installation und registrierung bei MS sind auch erfolgreich abgeschlossen. Nun bekomme ich auf einer WS (nur auf der einen???) immer eine Nachrichtendienst Meldung:

 

Nachricht von FS an Domäne am ... (Datum und Uhrzeit [alle zwei Stunden in etwa])

FS entspricht nicht den Lizenzanforderungen. Wenden Sie sich an den Administrator.

 

Meine Frage hierzu, warum Lizenanforedrung? Kann ich den SMB nicht als Fileserver einsetzen? Es ist doch alles registriert bei MS?

 

Wer kann mir hier mal ein Tipp geben?

 

Lg Brix

Link to comment

Hallo

 

Eine Möglichkeit ist, dass mehr als fünf Rechner auf den SBS zugreifen. Dieser ist aus der Schachtel mit 5 Client-Zugriffslizenzen (CAls) eingerichtet.

 

Schaul mal in der Serververwaltungskonsole unter der "Standardverwaltung" -> "Lizenzen" nach. Dort ist die Zahl der vorhandenen und maximal benutzten CALs aufgelistet. Die zweite Zahl darf nicht höher als die erste sein.

Link to comment

@dmetzger

sind zur zeit nur dc, ts und zwei ws online.

 

@Dr.Melzer

habe ich mir schon fast gedacht, wollte aber nur noch mal bestätigung. werde ich den chef mal überreden eine andere version zu kaufen. ;)

die hilfe werde ich aber auch noch mal durchforsten...

 

thx für die antworten von euch.

 

lg brix

Link to comment

Du hättest natürlich auch die Möglichkeit zur Migration auf den SBS, so dass dieser als AD Root funktioniert. Danach machst Du aus dem bisherigen DC den gewünschten Filserver. So muss Dein Chef nicht mehr Geld ausgeben, und Du bist eine Weile beschäftigt;-) Infos zur Migration gibt es zum Beispiel hier:

 

http://mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=50294

Link to comment
Original geschrieben von dmetzger

Du hättest natürlich auch die Möglichkeit zur Migration auf den SBS, so dass dieser als AD Root funktioniert. Danach machst Du aus dem bisherigen DC den gewünschten Filserver. So muss Dein Chef nicht mehr Geld ausgeben, und Du bist eine Weile beschäftigt;-)

 

@dmetzger

 

*ggg* bin schon dabei ... zusätzlich habe ich noch den dsl zugang gekillt, wenn keiner das passwort weiss und dieses nicht ordentlich weggeheftet wird :rolleyes: ;) :D

 

jetzt kann ich mir zwei tage bequem zeit lassen um eine migration durchzuführen ...

lg brix

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...