Jump to content

Mount unter W2k


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Also "DFS" ist eher ein Zusammenfassung verschiedener Daten unter einer logischen Freigabe. Bleibt die Frage: Was willst du eigentlich tun ??!!

"Mounten" beduetet unter W2k, dass du eine Partition in einem leeren (!!!) NTFS-Ordner bereitstellst. Das kannst du über die Datenträgerverwaltung machen oder auch über ein Script. Schaue dir dazu einfach den Hilfetext zu dem Befehl an

Link to comment

ok, und dann tauchen da schon wieder neue fragen auf...

 

warum ist bei mir mount in this ntfs folder grau hinterlegt???

habe ich evtl nicht genügend rechte??? und wenn ich das so richtig verstehe, dann kann ich nur logische und basisdatenträger in ein bestimmtes verzeichnis mounten?! das mounten von einem verzeichnis in ein anderes verzeichnis ist nicht möglich?! oder?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...