Jump to content

Frage zu HAL-Änderung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi@all!

 

Habe eine Frage zur MCSE Prüfung. Insbesondere zu FRagen hinsichtlich einer Aktualisierung des

BIOS (z.B. wegen Acpi). Dann wird doch die Hardware verändert. Und somit die HAL. Wenn

dann der Rechner nicht mehr hochfährt, wird vorgeschlagen, entweder XP neu zu installieren,

da er dann den richtigen HAL installiert, ODER man kann das Ganze mithilfe der Wieder-

herstellungskonsole reparieren. Mir stellt sich nun die Frage: WIE? Denn ich habe auch

gehört, dass es NICHT möglich ist, mithilfe dieser Konsole einfach die entsprechende HAL Datei

ins richtige Verzeichnis zu kopieren. Also, welche Möglichkeiten soll es mit der

Wiederhestellungskonsolle denn sonst geben, die Aktualisirung der Hardware (BIOSUpdate)

wieder Rückgängig zu machen?

 

Hoffe, diese Frage passt in diese Sparte.

Gruss

Link to comment

Hallo,

 

Wir fahren ein BIOS-Update, um den Ruhezustand nutzen zu können. Der Ruhezustand ist ein ACPI-Feature. Das BIOS Update muss auch ein Hardware Abstraction Layer (HAL) Upgrade von Windows XP nach sich ziehen. Einige HAL Upgrades können mit dem Geräte-Manager durchgeführt werden, speziell wenn ein Ein-Prozessor-System auf ein Multi-Prozessor-System aufgerüstet wird. Der Wechsel von Nicht-ACPI zu ACPI dagegen wird nicht unterstützt. Um diese Veränderung richtig vorzunehmen, ist ein In-Place-Upgrade (der Computer wird während des Setups auf ACPI upgegraded) zwingend notwendig.

 

Somit müssen wir das Betriebssystem neu installieren.

 

Hier ist zu folgendes zu beachten: Die HAL ist ein Satz von Treibern, auf den der Windows NT Kernel aufsetzt. Wenn die installierte HAL inkorrekt ist, können die Probleme von nicht funktionierenden Einstellungen (wie z.B. ACPI oder APM) bis zum überhaupt nicht mehr startenden Windows reichen.

Als Referenz ist bei MS folgende zu finden: HAL Optionen nach einem Windows XP Setup (Q309283)

 

 

Ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte.

 

Viele Grüße

 

Shisha Jones

Link to comment

Danke für die prompte und tolle Antwort Mr. Jones. Bin nun etwas schlauer.

 

Das heisst also, dass Änderungen von nicht ACPI zu ACPI IMMER mit einer Neuinstallation des Betriebssystems verbunden sein müssen, wenn ich das richtig verstanden habe.

Du schreibst aber auch, dass wenn eine inkorrekte HAL installiert wird, warum auch immer, es zu Problemen führen kann. Kann man nun diese Probleme auch mit der Wiederherstellungskonsole lösen? Da es sich zum Teil um Treiber handelt, müsste es ja irgendwie gehen, oder? Mir geht es in erster Linie um die bevorstehende Prüfung und die Antworten auf solche Fragen haben mich etwas stutzig gemacht.

 

Gruss

 

Certify

Link to comment

Hi !

@Shisha Jones: Dein Link bezieht sich auf win2000, certify´s Frage bezog sich auf WinXP.

 

Gerade in dem Bereich hat MS vieles nachgebessert. Vieles, was bei w2k noch tabu war, ist unter XP jetzt stabil möglich.

 

Da es certify speziell um seine Prüfungsvorbereitung geht, würde ich vorsichtig sein, w2k-Standards auf WinXP zu übertragen.

 

Ich hatte gestern schon eine komplett andere Antwort für certify formuliert, sie aber dann verworfen, weil ich keine passenden KB-Artike parat hatte (und keine Zeit, welche zu suchen). ;)

Link to comment

Hi!

@zuschauer:

 

Da hst Du recht. Der Artikel bezieht sich auf W2K.

 

In meinem ersten Posting bezog ich mich auf:

Q309283 HAL Options After Windows XP or Windows Server 2003 Setup

Hier findet man zwei weitere Verweise.

1. 299340 How to Force a Hardware Abstraction Layer (HAL) During an Upgrade or New Installation of Windows XP

2. 315341 How to Perform an In-Place Upgrade (Reinstallation) of Windows XP

 

Folgt man dem ersten Link, so findet man zwei weitere Verweise. Der eine ist der, den ich in meiner zweiten Antwort gepostet habe, der andere ist der, den ich als erstes Beschrieben habe.

 

Hast ja recht, ist W2k und nicht XP. Für das Verdeutlichen des Troubleshootings der HAL aber genau so anwendbar. Hier wird wesentlich genauer darauf eingegangen. Unter Windows XP hab ich diese Aufstellung so noch nicht gefunden. Deshalb der Link zu W2k

 

Richtig ist hier selbstverständlich der Link, den ich übrigends im ersten Posting erwähnt hatte:

 

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;309283

 

Viele Grüße

 

Shisha Jones

Link to comment

Hi Shisha Jones !

Ich hoffe, Du hast meine Bedenken nicht als persönlichen Angriff gewertet ! ;)

 

Ich hätte bei der ersten Fragestellung vermutet, daß certify mit einer Reparaturinstallation bei WinXP die Möglichkeit hat, die Hal zu wechseln - das war ja die ursprüngliche Frage: Neuinstallation oder nicht bei BIOS-Update ?

Wenn ich mir Deine Links ansehe - lautet die Antwort also doch "Neuinstallation" :(

 

(In der Praxis würde ich aber eher die Hal und ntoskernel manuell austauschen als neu installieren, aber das ist in der Prüfungsfrage nicht vorgesehen. ;) )

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...