Jump to content

Router - Automatische Einwahl


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leute!

 

Ich hätte mal ne Frage in Sachen DSL-Router. Also kein Router, wie man ihn in Firmen verwendet (CISCO usw), sondern für den Heimgebrauch.

 

Wollte fragen, ob man die nur so einstellen kann, dass sie automatisch die Verbindung ins Internet aufbauen, oder ob man das auch abstellen kann und man die Verbindung nur durch extra-Eingabe des Passwortes aufbauen kann.

 

Möchte schließlich nicht wegen jedem Schmarrn ne Verbindung ins Internet bekommen, sondern nur, wenn ich das auch wirklich WILL!!!

 

Vielen Dank schon mal!

Link to comment

Aber selbst bei ner Flatrate wäre es doch bestimmt interessant zu wissen, wann ne Verbindung aufgebaut wird, oder?

 

Wenn bei uns nämlich auf einmal Grundlos das Internetverbindungsfenster hoch kommt, ohne dass man eine dementsprechende Anwendung gestartet hat (IE-Explorer usw.), dann weiß man gleich, dass man sich was eingefangen hat, was ma ned will. Also ich hab schon gerne Kontrolle darüber, wann und warum ne Verbindung aufgebaut wird.

 

also grundsätzlich sollte es möglich sein, dass man des ned automatisch zulässt, oder?

Link to comment

Also Ich hatte das bei mir auch so eingerichtet. Aufbau über DFÜ Netzwerk nur mit Passworteingabe. Da jedoch ein weitere Computer darauf ugreifen sollte und der sich auch über die DFÜ eingerichtet war, kam vom Provider die Nachricht, daß das nicht geht. Es darf immer nur eine Verbindung stehen. Mir wurde dann geraden die Anwahl dem Router zu überlassen, wenn ich mit mehreren Rechnern ins Netz will.

Link to comment

@tneub

Dann wählst "nur wählen, wenn keine Netzwerkverbindung besteht" unter den Internet-Explorer-Eigenschaften "Verbindungen". Das sollte dann funktionieren. b***d is es nur dann, wenn der andere Rechner ausgeschaltt wird und du grad ne Datei ziehst oder so. Aber dann baut er die Verbindung per DFÜ auf. Zumindest Theoretisch :p

 

Wie des in der Praxis funktioniert, des wird sich zeigen. Werde es ausprobieren und dann berichten ;)

Link to comment

Hallo,

 

also Standartrouter bauen die Verbindung immer selbstständig auf wenn sie eine Anfrage/Request nach außen geben. Diese kann man bei den üblichen Geräte nicht deaktiveren und schon gar nicht über ein Passwort sichern. Jedenfalls nicht bei den zig Geräte die ich schon in Fingern hatte. Du solltest außerdem darauf achten das Deine angschlossenen Rechner keine unerwünschten Anfragen über Spyware , Viren etc. nach außen senden und so eine Verbindng aufbauen. Nimm zusätzlich eine Softwarefirewall und bestätige jeden Verbindungsaufbau. Zusätzlich würde ich auch die ICMP -Anfrage (Ping etc.) von außen deaktivieren. Manche geräte können durch einen Ping von außen online gehalten werden.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...