Jump to content

Citrix WFSHELL.exe Fehler


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

Immer wenn ich mich als Admin auf unserer Farm einlogge, kommt die Fehlermeldung:

 

wfshell.exe - Fehler in Anwendung

 

Wir haben Windows 2003 Server mit Metaframe Presentation Server 3.0.

Also es soll anscheinen irgendein Problem mit HP Druckertreibern sein, die nicht auf dem Terminal Server installiert werden dürfen.

 

Ich habe einfach unseren PRNSVR in der Management Konsole importiert.

 

Ich habe irgendwas davon gelesen das es was mit der HPBAFD32.dll das wäre in meinem Fall ein HP LJ 2200 Drucker

 

 

Kann mir jemand weiterhelfen?

 

 

Vielen Dank im Voraus

Link to comment

hallo,

 

hatten denselben fehler. Ich würde dir empfehlen mal den HP LJ 2200 Treiber von allen Serverin in der Farm zu deinstallieren und stattdessen einen HP Laserjet 4 Treiber zu probieren.

 

Natürlich vorher testen, ob der Laserjet 4 Treiber bei allen Programmen keine Probleme hervorruft (Formulare usw...).

 

lg,

zed

Link to comment

Das werde ich mal testen...

 

Ich muss den halt dann auf unserem Printserver neuinstallieren

Und dann in die Farm importieren.

 

Hattet Ihr mit dem gleichen Drucker ein Problem?

Darf man bei allen HP Druckern nur Microsoft Treiber verwenden oder gibt das eigentlich nur beim HP LJ 2200 Probleme?

 

Danke schonmal

Link to comment
Original geschrieben von Zoran

Das werde ich mal testen...

 

Ich muss den halt dann auf unserem Printserver neuinstallieren

Und dann in die Farm importieren.

 

Hattet Ihr mit dem gleichen Drucker ein Problem?

Darf man bei allen HP Druckern nur Microsoft Treiber verwenden oder gibt das eigentlich nur beim HP LJ 2200 Probleme?

 

Danke schonmal

 

nein bei uns war es ein HP LJ 1200. aber es gilt generell bei Printservern oder Citrix Terminalservern so wenig wie möglich verschiedene Treiber zu benützen.

 

bei uns ist es so, dass wir versuchen soviele Drucker wie möglich mit dem HP Laserjet 4 Treiber zu betreiben. (also 4000, 4100, 4200 usw...). außerdem nur PCL5 Treiber verwenden, da die PCL6 treiber mehr Bandbreite benötigen.

 

Unterschiede zwischen HP und MS Treibern konnte ich noch keine bemerken. Wenn die MS Treiber funktionieren dann verwenden wir auch diese.

 

.. und es läuft derweilen ganz gut so :)

 

lg,

Link to comment
Original geschrieben von Zoran

Mal ne weitere Frage

 

Woher habt Ihr denn genau gewusst das der HP 1200 Probleme macht bzw. woran habt Ihr das gemerkt?

 

Wie macht Ihr das mit der Druckerinstalltion auf dem Metaframe,

importiert Ihr den kompletten Printserver

 

 

Vielen Dank

 

naja, der fehler trat genau nach der installation des hp lj 1200 auf.

 

naja wir benützen einen eigenen citrix server zum testen, drucker wird zuerst auf dem printserver getestet. wenn der treiber funktioniert, wird er auf dem citrix testserver installiert und dort wiederum getestet. wenn es keine probleme gibt replizieren wir den treiber über die management console auf die ganze farm.

 

lg,

Link to comment

Sorry wenn ich nochmal nachhacke

Bin relativ neu in der Materie

 

Nun habe ich die 2200 Drucker umgesetzt auf den HP LJ 4 Treiber...

 

Und wollte nun den 2200 PCl6 treiber löschen

Und er sagt mir auf beiden Terminal Servern das der Treiber in Verwendung ist.

 

Was kann ich da machen um den Treiber zu löschen?

 

Muss man die Treiber in der Registrierung löschen???

*****

Navigate to the following registry key: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Environments\

Windows NT x86\DriversVersion-2 and Version-3

 

Look for HP Drivers where the provider for the driver is not Microsoft. Remove the driver.

 

Ersetzen durch MS Treiber

*****

 

Danke

Link to comment
Original geschrieben von Zoran

Sorry wenn ich nochmal nachhacke

Bin relativ neu in der Materie

 

Nun habe ich die 2200 Drucker umgesetzt auf den HP LJ 4 Treiber...

 

Und wollte nun den 2200 PCl6 treiber löschen

Und er sagt mir auf beiden Terminal Servern das der Treiber in Verwendung ist.

 

Was kann ich da machen um den Treiber zu löschen?

 

Muss man die Treiber in der Registrierung löschen???

*****

Navigate to the following registry key: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Environments\

Windows NT x86\DriversVersion-2 and Version-3

 

Look for HP Drivers where the provider for the driver is not Microsoft. Remove the driver.

 

Ersetzen durch MS Treiber

*****

 

Danke

 

wenn der Treiber bei keinem Drucker mehr eingestellt ist, dürfte er auch nicht in benützung sein!

 

Treiber deinstallieren unter:

 

Einstellungen -> Drucker -> Datei -> Serveroptionen -> Treiber

 

danach überprüfen ob der eintrag in der registry enthalten ist!

Link to comment

Also genau so habe ich es versucht, das klappt nicht es kommt die Meldung das er noch in verwendung ist...

 

Obwohl ich nirgends erkennen kann das dies der fall ist.

 

Das einzige was sein kann ist das er in der Farm also in der Konsole beiden Server zugeordnet ist.

Aber wie kann man diese Zuordnung aufheben?

 

Vielen Dank

Link to comment
Original geschrieben von Zoran

Also genau so habe ich es versucht, das klappt nicht es kommt die Meldung das er noch in verwendung ist...

 

Obwohl ich nirgends erkennen kann das dies der fall ist.

 

Das einzige was sein kann ist das er in der Farm also in der Konsole beiden Server zugeordnet ist.

Aber wie kann man diese Zuordnung aufheben?

 

Vielen Dank

 

probier mal spooler stoppen und starten und danach treiber noch einmal zu deinstallieren.

 

also mit:

 

net stop spooler

net start spooler

 

lg,

Link to comment

Das habe ich schon versucht...

Ich habe auf beiden Servern den Dienst Druckwarteschlange beendet und gestartet hat leider nichts gebracht...

 

Das müsste ja das gleiche sein wie

 

net stop spooler

 

 

ich verzweifel solangsam an diesem Problem

Ich hoffe das überhaupt was mit diesem Drucker HP LJ 2200 zu tun hat...

 

Oder muss ich alle Sitzungen trennen und dann nochmal versuchen...

Link to comment
Original geschrieben von Zoran

Das habe ich schon versucht...

Ich habe auf beiden Servern den Dienst Druckwarteschlange beendet und gestartet hat leider nichts gebracht...

 

Das müsste ja das gleiche sein wie

 

net stop spooler

 

 

ich verzweifel solangsam an diesem Problem

Ich hoffe das überhaupt was mit diesem Drucker HP LJ 2200 zu tun hat...

 

Oder muss ich alle Sitzungen trennen und dann nochmal versuchen...

 

naja es sollten keine user mehr auf den servern sein, da der treiber nicht geändert wird, wenn jemand den drucker noch gemapt hat.

Link to comment

Also den Treiber habe ich jetzt entfernt , aber hat leider nichts geholfen.

 

Muss man alle Treiber entfernen die nicht von Microsoft sind.

 

wenn ich dies auf unserem Druckserver machen dann könnte ich Probleme mit der Fächeransteuerung bekommen

 

Ich habe gelesen das es Probleme mit der HPBAFD32.DLL Treiber Datei gibt, das heisst überall wo diese vorkommt muss mann den Treiber ersetzen.

 

 

Kann mir noch Tipps geben???

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...