Jump to content

XP Synchronisation


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo

 

Ja, das geht, würde ich aber abraten (kann zu Korruptionen führen)...

 

* You can manually pin files and folders that are configured for automatic caching.

 

By default, the following file types cannot be cached:

 

*.slm; *.mdb; *.ldb; *.mdw; *.mde; *.pst; *.db?

 

You can override the default settings by using the Files not cached Group Policy setting. Any file types that you specify in the Group Policy setting override the default settings. For example, if you specify that only .txt files cannot be cached, all other file types are available for caching.

 

http://www.microsoft.com/resources/documentation/Windows/XP/all/reskit/en-us/Default.asp?url=/resources/documentation/windows/xp/all/reskit/en-us/prde_ffs_ypef.asp

Link to comment

Hi

 

Leider keine Ahnung, denn ich habe es nie probiert. Aber ich habe 'mal etwas in Verbindung Exchange Datenbank und Filesystem Defragmentierung gelesen. Dort stand, dass aus irgendwelchen Gründen die Filesystem Defragmentierung die Datenbank geschossen werden könnte....

 

Beim Synchroniesieren geht es um was Ähnliches, da ja dabei die innere Struktur des Files auf denn zu Synchronisierenden Rechner neu angeordnet wird.

Kann sein, dass ich jetzt lauter Mist erzähle, aber einen Grund dafür, dass z.B. MDB (Access Datenbank) nicht automatisch Synchroniesiert werden, muss es ja wohl geben. Datenbanken reagieren in dieser Hinsicht spezieller, aber am besten lässt du 'mal ein paar tests laufen (natürlich mit Kopien der Dateien).

Link to comment

Hi Leute,

 

Der Benutzersupport der "www.it-desy.de" schreibt folgendes dazu:

 

Warum werden manche Dateien standardmäßig nicht synchronisiert und wie

kann ich trotzdem mit ihnen Offline arbeiten?

Es gibt einige Dateien, bei denen es durchaus sinnvoll ist, dass diese nicht automatisch offline verfügbar

gemacht werden. Dazu gehören z.B. Datenbank-Dateien, auf die eventuell von mehreren Benutzern gleichzeitig im Netzwerk zugegriffen wird. Wenn Sie eine solche Datei offline

bearbeiten, während andere Benutzer diese Datei im Netzwerk bearbeiten, so hat Windows bei dem

Synchronisationsvorgang das Problem, dass es nicht weiß, welche Datei nun die Aktuelle ist – in einem

solchen Fall wird der Benutzer gefragt, wie verfahren werden soll.

 

Siehe auch Tipps&Tricks Link:

http://www.mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=44768

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...