Jump to content

Norton Ghost startet nicht


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo

 

hab hier ein Problem mit Norton Ghost 2003 Dos Diskette.

 

also ein Server mit Raid system GDT Kontroler

es wurde schon mal ein Image mit ghost gemacht über das Netzwerk.

nun ist die DOS Diskette mit der das erste Image gemacht wurde Kaputt gegangen.

 

OK hab ich gedacht neu Diskette Gemacht Diskette rein

und

Treiber werden geladen Ghost wird geladen es erschein der erste

GUI Bildschirm ( der Hindergrund) mit sanduhr und Feierabend nichts geht mehr.

Diskette in einen Anderen PC und Ghost startet einwandfrei.

 

was kann das sein

( PS: Es gibt zwei Identische Server bei beiden das Gleiche)

Link to comment

mit den controllern hab ich auch schon images gemacht. funktioniert problemlos..

 

mach dir doch mal ne ghost bootdisk ohne netzwerk und schau ob die ganz hochfährt und die platten erkennt...

 

wenn das geht, häng ne standart netzwerkarte rein und mach dir ne disk dafür.. (is mit dem bootdisk-wizzard ja kein prob)

 

- nur mal so um den fehler einzugrenzen.

 

nur pass auf nach dem clonen auf wenn du hochfahren willst -NIC-treiber ;)

 

mfg stefan

Link to comment

Muss hier nochmal was schreiben :)

Wenn Du die Diskette ohne Netzwerkkarten-Treiber erstellen wirst, wird es natürlich klappen, da ja die Netzwerkkarte nicht angesprochen wird, löst aber net Dein Problem.

Es sei denn Du erstellst Dir von einzelnen Partitionen ein Image und legst die nach und nach auf dem Server ab und kopierst sie später über das Netzwerk.

Eine Bootdiskette hast Du ja schon mit demWizard erfolgreich erstellen können, ich denke mal das die Parameter auch stimmen, aber das würdest Du dann bei der Übertragunggeschwindigkeit merken, aber es würde wenigstens was übertragen werden.

Sag doch mal was Du genau gemacht hast und welches System Du hast.

 

Das "Einfrieren"des Systems ist ein bekanntes Problem wenn die DOS-Treiber net funzen.

 

Cu Reyeg :)

Link to comment

hi

@reyeg hat natürlich recht, deshalb ja auch mein tip ne standart nic reinzuhängen, deren treiber beim wizzaard dabei sind, da geht am wenigsten schief.

...war ne überlegung obs der nic oder der controllertreiber is

 

evtl noch aufpassen und nen switch dazwischen hängen, an dem du die portgeschwindigkeit festsetzen kannst.

 

hatte mit ghost und speziellen nic´s wg. der autonegotiation bzw half/full-duplex auch schonmal probs.

die karten waren zwar ok nur ghost und die dos-treiber wollten sich nich so ganz vertragen.

 

 

 

mfg stefan

Link to comment

moin moin,

 

wir ghosten bei uns auch und dazu wird nun mal die gute alte floppy benötigt.

 

im zweiten server hast du doch eine funktionierende ghost diskette. stecke diese in server 1 (änder vorher noch die ip) auf der ghost diskette und prüfe, ob denn überhaupt die floppy im server geht.

(so ein fall hat mich mal genervt)

 

oder mach dir mit nero eine ghost boot cd.

(ist zwar eine kleine verschwendung von rohlingen aber besser als nix)

 

gruss

d.k.

Link to comment
Original geschrieben von reyeg

Was würdest Du davon halten, mal ein paar Details zu posten?

Haste Dich mal mit der Treiberproblematik auseinander gesetzt?

 

Gruß

Reyeg :)

 

was für Treiber das Problem ist auch bei einer Ghost Bootdisk ohne Netzwerk oder sonstigen Treibern.

 

Was für Details brauchst du den

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...