Jump to content
Sign in to follow this  
geak23

optimale Testumgebung?

Recommended Posts

hallo leute,

 

da ich mich im nächsten halben jahr auf den mcse 2003 security vorbereite, möchte ich eine testumgebung aufbauen.

dazu stehen mir 3 rechner zur verfügung.

ist es besser mit vmware mehrere virtuelle maschinen auf einem system aufzusetzen?

braucht man mehr als einen server und wieviel clients mit welchem betriebssystem sind denn sinnvoll?

 

danke

geak23

Share this post


Link to post

Hallo geak23,

 

willkommen im Club!

 

Ob es besser ist, mit VMWare deine Testumgebung virtuell aufzubauen, hängt davon ob, wie leistungsskark der Rechner ist, auf dem VMWare läuft. Du brauchst hierfür einige GB an freiem Festplattenspeicher (für die virtuellen Festplatten) und mindestens 1 GB RAM.

 

Der größte Vorteil von VMWare in meinen Augen ist, dass meinen keinen zusätzlichen Platzbedarf (für die einzelnen Rechner, Monitore etc.) in Anspruch nehmen muss und dass der Kabelsalat entfällt.

 

Wenn du aber sowieso die drei Rechner "rumstehen" hast und sie entsprechend leistungsstark sind, solltest du sie nehmen, da VMWare (je nach Hardware) langsamer ist als ein "echter" PC.

 

Zur Anzahl der Server und Clients: die hängt von der Prüfung ab. Ich würde sagen, du beginnst mit einem Server und einem Client (Windows XP) - damit kannst du die ersten Prüfungen meistern, dann kommen weitere Server hinzu (z.B. für Routing).

 

Ohne großartig in die Tiefe zu gehen, hoffe ich, dieser erste Überblick ist schon etwas hilfreich.

 

Viele Grüße,

Thomas

Share this post


Link to post

danke für die schnellen antworten

 

welcher server ist denn für mcse 2003 security notwendig?

reicht da die standard edition oder muss es die enterprise edition sein?

Share this post


Link to post

Hallo, geak

 

ich denke, Du solltest die Enterprise-Edition nehmen. Bei der Prüfung 70-293 (Planning and Maintaining Network Environment) hast Du auch das Thema Clustering. Wenn ich recht informiert bin, werden die ClusterServices nur in der Enterprise Edition mitgeliefert (jedenfalls für Server Cluster, NetworkLoadBalancing Clusters sind auch mit Standard Edition möglich).

 

Wenn Du MS-Press Bücher hast oder anschaffen willst: Da wird eine 180-Tage-Test Version des Enterprise-Servers mitgeliefert.

 

Gruß

 

Christoph35

Share this post


Link to post

Hallo

 

ich persönlich würde folgende konfiguration vorschlagen:

 

2 Server auf eigenständigen Rechner

(darauf lässt sich flotter arbeiten)

und

1 Rechner , auf dem du bei bedarf mit VMware oder VPC Clients oder zusätzliche Rechner starten kannst.

 

Dies hat den Vorteil, das du die Viertuellen PC´s nur bei Bedarf starten kannst oder musst. Der Host sollte jedoch mit genügend Arbeitsspeicher( für die Gastbetriebssysteme)

und

Festplattenspeicher (für die Images)

augestattet sein.

 

Persönlich arbeite ich mit Virtuell PC von Microsoft und hatte bis jetzt keine Probleme.

 

Aber mehr (Anzahl Rechner) ist immer besser, denn probieren geht über studieren.

 

Klingt zwar uralt, kann ich aber nur bestätigen.

 

 

Gruß MacBoon

Share this post


Link to post
Original geschrieben von geak23

danke für die schnellen antworten

 

welcher server ist denn für mcse 2003 security notwendig?

reicht da die standard edition oder muss es die enterprise edition sein?

Wenn man sich "richtig" in das Security Thema einarbeiten will, dann braucht man die Enterprise Edition, nur mit der hat man die Möglichkeit auch Certificate Templates zu erstellen und zu bearbeiten.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...