Jump to content
Sign in to follow this  
findus

CDs brennen mit Benutzerrechten

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich habe gegoogelt, im Board und bei MS gesucht, bin aber trotzdem nicht schlauer geworden.

 

Ich habe da in der win-2000-Domain einige XP-Notebooks hängen, die einen eingebuaten CD-Brenner und eine vorinstallierte Brennsoftware haben. Ich sags gleich: wenn ich Nero installieren würde, dann funktioniert nicht einmal mehr der normale Zugriff auf das CD-Laufwerk, also entfällt auch die Variante mit den Nero burning Rights.

 

Ich will jetzt auf den Notebooks mit User-Rechten CDs brennen. Mir würde auch genügen, wenn nur das XP-Brennprogramm funktionieren würde, aber das funktioniert doch nur mit Adminrechten, oder? Ich will den Usern aber keine lokalen Admin-Rechte geben, denn schwupps installieren sie sich dann allen möglichen Schrott auf ihren Notebooks.

Ich habe den Usern in der Registry auf die Brennsoftware (NTI) Vollzugriff gegeben, jetzt startet zwar die Software mit Userrechten, aber brennen kann man noch nicht.

 

Hat da jemand eine Idee? Ich sag auch ganz lieb BITTE

 

danke, lau

Share this post


Link to post

Hiho,

 

schau mal hier, evtl findest du ja da was.

 

http://www.noadmin.der-albert.com/

 

Ansonsten selber basteln, hier ein Beispiel:

 

http://www.gruppenrichtlinien.de/HowTo/MusicMatch_als_Benutzer_ausfuehren.htm

 

Gruß Guido

 

Nachtrag: evtl mit den hier genannten Veränderungen der Registry (Vorsicht: Backup der Schlüssel anlegen)

 

http://www.noadmin.der-albert.com/forum/viewtopic.php?t=14

Share this post


Link to post

hi,

 

evtl. als script?

http://mypage.bluewin.ch/eaglesoft/infopages/vbs/vbsrunas.htm

 

oder mit anderen runas-tools:

http://www.mast-computer.com/

http://www.quimeras.com/Products/products.asp

 

oder du kannst mit regmon und filemon von sysinternals die entsprechenden dateien und regkeys herausfinden und darauf die rechte für die user vergeben (sucharbeit):

http://www.sysinternals.com/ntw2k/source/regmon.shtml

http://www.sysinternals.com/ntw2k/source/filemon.shtml

 

gruss, gr@mlin

Share this post


Link to post

Moin!

Schau mal bei Nero auf die Page. Dort ziehst Du Dir das Tool "BurnRights" herunter. Damit haben dann auch bei Nero die Benutzer Brennerrechte!

Share this post


Link to post

Danke für die rasche Hilfe. Funktioniert schon fast.

 

Mit dem Windows-Brennprogramm kann ich jetzt schon CDs brennen, allerdings mit NTI noch nicht. Es wird kein CD-Brenner gefunden. regmon und filemon bringen aber auch keine Fehler mehr.

Ich denke, die Brennsoftware will irgendwo auf die Treiber des Brenners zugreifen, kann/darf aber nicht. Wieso darf dann das Windows-Brennprogramm?

 

Naja zur Not würds so auch gehen ...

 

gruß, lau

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...