Jump to content
Sign in to follow this  
xsoodom

Fehlermedlung bei MSX Sicherung mit Veritas

Recommended Posts

Guten Morgen,

 

bei der Vollsicherung unseres Exchange 2000 Server mit Veritas Baqckup Exec 9.1 trat letzte Nacht ein Fehler auf.

 

Im Exchsrvr Ordner die

 

ExchangeServer.edb

MSS.log

temp.edb

 

und im DHCP Ordner

 

dhcp.mdb

j50.log

tmp.edb konnten die Elemente nicht gelesen werden und wurden übersprungen.

 

Mein Frage ist das Normal?

 

Danke für jede Antwort

Share this post


Link to post

Hi.

 

Anscheinend hast du den Exchange Datenbank Ordner auch für die Sicherung ausgewählt. Das geht aber nicht, wenn der Server Online ist.

Dazu hast du ja den Exchange Agent, damit du den Server Online sichern kannst.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Ja, dann dürfte er mir doch eigentlich keine Fehlermeldung bringen. Das Exchangelaufwerk M habe ich nicht in die Sicherung mit eingeschlossen. Komisch

Hast du einen Tip wie ich da vorgehen könnte?

 

Pfüati

 

Jürgen

Share this post


Link to post

Hi Jürgen.

 

Den Exchange Server wählst du im Explorer des Backup Programm über "Information Store" aus und nicht auf Dateiebene. Daher die Verzeichnisse, in dem die Exchange Datenbanken liegen, dürfen nicht ausgewählt werden.

 

Das gleiche dürfte mit der dhc.mdb sein. Die sicherst du über die Auswahl "Systemstatus" mit.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Hi

 

ich sichere hier einen WIn2k3 SBS Prem. Server mit Exch. 2003 mit BackupExec 9.1 SBS Premium (exch. Agent inst. und funktioniert). Auch ich bekomme im produktiv-System die folgenden Fehler:

 

Sichern - C: Element C:\Programme\Exchsrvr\MDBDATA\tmp.edb konnte nicht gelesen werden - übersprungen.

Element D:\Data\Exchsrvr\MDBDATA\E00.log konnte nicht gelesen werden - übersprungen.

Element D:\Data\Exchsrvr\MDBDATA\priv1.edb konnte nicht gelesen werden - übersprungen.

Element D:\Data\Exchsrvr\MDBDATA\priv1.stm konnte nicht gelesen werden - übersprungen.

Element D:\Data\Exchsrvr\MDBDATA\pub1.edb konnte nicht gelesen werden - übersprungen.

Element D:\Data\Exchsrvr\MDBDATA\pub1.stm konnte nicht gelesen werden - übersprungen.

 

Soll ich einfach diese Dateien ausklammern? Warum überspringt er die nicht automatisch, so wie z.B. die SQL-Datenbanken? Bei der Testinstallation hatte ich diese Fehler auch nicht. Muss man in BackupExec eine Option setzen, damit er die Exchange-DBs nur Online und nicht auf Dateiebene sichert?

 

Gruss

 

Jochen

Share this post


Link to post

hi

 

Datenbanken (so wie Exchange) dürfen sowieso nicht auf Dateisystem Ebene berabeitet werden; es sollte auch nicht versucht werden, auf diese Art darauf zuzugreiffen.

 

Sicherungs Programme, oder auch Antiviren Programme, müssen auf Datenbank Ebene darauf zugreiffen, sonst gibt's immer Probleme.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...