Jump to content
Sign in to follow this  
Viper75

Netzwerkprobleme mit Domain

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe für unser Unternehmen neue Rechner in der CAD Abteilung zusammen gestellt und habe ein Problem mit der Anmeldung am Domain Server (Windows 2003 Server).

Auf den Workstation ist Windows XP Service Pack 1 installiert.

 

Das Problem:

Ich komme ohne Probleme mit den bekannten Benutzer in die Domain rein und kann dort auch arbeiten. Das Problem ist nur wenn ich Daten auf dem Netz sichern oder verschieben will. Dann kommt es zu unerwarten Verzögerungen. Das seltsame daran ist das das nur beim schreiben auf den Netzlaufwerken ist. Das lesen geht super schnell und verzögert auch nicht. Beim sichern sind dann die Netzwerkmonitore (in der Taskbar) ohne Unterbrechung am leuchten. Das dauert dann 5 bis 10 sek und dann kann ich weiterarbeiten. Dann erlischt die Daueranzeige der Monitore und leuchten wie gewohnt ab und zu auf.

 

Was kann das sein ???

 

Es gibt auch immer 2 Fehlermeldungen im Protokoll:

 

1.) (unter Anwendungen)

.....Der Domänencontrollername für das Computernetzwerk konnte nicht ermittelt werden. (Die angegebene Domäne ist nicht vorhanden oder es konnte keine Verbindung hergestellt werden. ). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wurde abgebrochen......

 

2.) (unter System)

.....Es steht kein Domänencontroller für die Domäne VOERDE aus folgendem Grund zur Verfügung:

Es sind momentan keine Anmeldeserver zum Verarbeiten der Anmeldeanforderung verfügbar. .

Stellen Sie sicher, dass der Computer mit dem Netzwerk verbunden ist, und versuchen Sie es erneut. Wenden Sie sich an den Domänenadministrator, wenn das Problem weiterhin besteht...

 

Unser Netzwerk Admin. kann sich das nicht erklären. Kann aber auch sein das er nicht soviel Ahnung davon hat. Daher wende ich mich an euch Lesern !!!

 

PS:

Es lief gut bis das der Admin mal meine Profile am Server gelöscht hatte und neu angelegt hat. Ich kann jetzt aber ruhig einen anderen Benutzer der nicht gelöscht und wieder angelegt wurde starten und trotzdem gibt es das Problem!

Irgendeine Einstellung muß sich lokal an der Workstation oder am Server (für diese Workstation) generell geändert haben. Ich kann es mir einfach nicht erklären. Sonst muss ich mal alles neu installieren und das wollte ich vermeiden.

 

Bitte um schnelle H I L F E !!!!

 

 

Gruß

Share this post


Link to post

Hi,

ist der DNS Server (dessen IP Adresse) richtig am Client eingetragen, Hat der DNS Server sich selbst auch als DNS eingetragen?

 

Hast du schon mal versucht, den User zu löschen und nochmals anzumelden... (Allerdings komisch dass es bei einem 2ten User auch so ist)...

 

Schon mal gegoogelt?

Share this post


Link to post

Hi,

kann es sein, das die Netzwerkkarten auf Auto stehen ?

Dann tritt dieser Fehler schon mal auf, wenn die Netzwerkkarten

half duplex aushandeln.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

die Karte steht auf Auto. Der Admin hatte diese mal auf 100 eingestellt. Danach ist es aber zu den Problemen gekommen. Also hatte ich diese wieder auf Auto gestellt. Werde es nochmal einstellen. Hat das eventuell mit damit zu tun das es eine Gigabit Karte ist (Athlon FX Board von ASUS). Das kann aber auch nicht. Weil es vorher funktioierte !

 

Ich bin echt verzweifelt. Ich kann zwar alles machen nur nicht schnell auf das Netz schreiben. Lesen geht ab wie Schmitz Katze. Komisch. (Als Server haben wir 2 ISA Server von DELL)

 

Bitte um weitere Tips

 

Danke

Share this post


Link to post

Hallo,

 

die DNS Adresse wird automatisch vom Server zugewiesen und die ist auch korrekt. Kann es mir einfach nicht erklären. Bin halt kein Fachmann im Netz aber es muß doch eine Lösung geben !

 

Gruß

Share this post


Link to post

Also, was die Netzwerkkarte betrifft, würde ich erstmal dafür sorgen, das die Netzwerkgeschwindigkeiten weder auf Switch noch auf den Workstations und Servern über Auto ausgehandelt werden. Das geht nie gut.

Auto steht ja auch für = automatisch langsam ;) .

 

Dadurch kommt es öfter zu deinen geschilderten Problemen.

Share this post


Link to post

ich bin nicht sicher, aber ich glaube wir haben ein ähnliches Problem. 1 Win2003 Server als DC, 20 XP Prof. Clients alles aktuell gepatched. Das Netz ist i.O. solange alle arbeiten, nach Feierabend, wenn nur noch wenige Überstündler aktiv sind wird das Netz grottenlangsam. Die Netzkaren stehen auf Auto, wenn ich sie festsetze wird alles noch langsamer - zumindest in der Hauptarbeitszeit. Der Server macht DHCP und DNS. DHCP kommt auf den Clients an DNS besteht auch den windowseigenen Test.

Share this post


Link to post

Hi

 

@hermanng

 

Hatte vor kurzen ein ähnliches Problem. Kopieren von Client auf Server normal - Kopieren von Server auf Client um Faktor 10-20 langsamer.

Als letzen Ausweg NIC des Servers getauscht und siehe da, es funktionierte wieder alles.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...