Jump to content
Sign in to follow this  
taxi-51

Problem mit BIOS und HD

Recommended Posts

Hi leute ich hab ein schreckliches problem aslo ich fang mal an hab mir ne fest plate gekauft maxtor 160 GB habe das BIOS V3.3LCP und als ich wolte das er meine neue festplate automatisch erkent ging es nicht da bin ich zum entschlus gekommen das mein bios zu alt ist da hab ich mir Das neue bios 20 geholt hab ne dos boot diskete erstelt und hab die AWDFLASH.EXE und DIE BIN datei die beim update dabei waren auf die disktte mit gepackt dan hab ich first boot flopy genomen ja er hat dann gebootet und dann hab ich das prog AWDFLASH angemacht und von da an scheitere ich was sol ich da eingeben?????

 

Meine 2 feage ist ob ich richtig geschätzt hab das mein bios die festplate MAXTOR 160GB nicht erken wegen dem uhralten bios?? bitte hilft mir bin vol verzweifelt. :( :( :(

Share this post


Link to post

Hi taxi-51, willkommen on Board. :)

 

Lies dir noch mal genau die Anleitung des Flash-Tools durch. Normalerweise wird von der Diskette gebootet, die EXE gestartet und dann wird gewartet, bis das Tool fertig ist.

 

Zu deiner 2. Frage: ist sehr gut möglich, dass dein altes BIOS nicht mit dem 160 GB-Monster klar kommt. Wie alt ist dein Board?

 

Damian

Share this post


Link to post

jo also das board is bj 2000 nee der macht die insaltaion nicht aleine da mus man irgend was eingebe nur ich scheitere da wegen meinem englisch er wil da nen back up machen aber egal was ich eingeb ales falsch ich verliere langsam die nerven da kauft man sich ne fp um sie anzukucken wie sie in der ecke liegt omg :( hilfe!!

Share this post


Link to post

Hi,

 

Wenn der Bootvorgang abgeschlossen ist, steht auf dem Bildschirm A:\ . Nun awdflash starten. Danach öffnet sich ein Fenster, in welches die Bezeichnung der Binärdatei (xxx .bin) eingeben werden muss. Dann wird gefragt, ob das alte Bios gesichert werden soll (yes/no), für yes Taste Z drücken (Sicherung ist nicht zwingend erforderlich). Dann kommt der nächste Punkt bei dem gefragt wird, ob das Update vollzogen werden soll; hier mit Z bestätigen. Es beginnt der Programmierablauf.

Nachdem das Programm zu Ende ist, Rechner herunter fahren und einen CMOS-Clear durchführen. Danach muss das Bios neu eingestellt werden.

 

Um was für ein Board geht's denn überhaupt ?

 

Tschau,

 

Sigma

Share this post


Link to post

ja aber beim 2 teil muss ich was reinschreiben wenn ich beim 2 teil nichts rein schreib und einfach eingabe drück komt da ein fehler und ich kan wider vom anfag looslegen also ich weis nicht so vile über pcs ich denke mal das board is vom kinetiz oder so hab kein plan davon.

Share this post


Link to post

ja nur woher sol ich wissen wie der name der datei ist ist das vielicht der name der bin datei der als 2 rein geschrieben sein muss ps was soll ich in das erste feld schreiben?

Share this post


Link to post

Hi,

 

den Namen der Datei musst Du schon selbst wissen, schließlich hast Du sie auf Diskette kopiert. ;)

 

Was anderes: Mit entsprechender Zeichensetzung und Rechtschreibung werden Deine Beiträge lesbarer.

 

Tschau,

 

Sigma

Share this post


Link to post

hi,

 

Sigma hat dir doch schon alles erklärt:

 

1. diskette rein, von diskette booten

 

2. mit awdflash.exe das flashprogramm starten

 

3. im feld file name to program den dateinamen deines bios-updates eingeben (xxxxxxxxx.bin), die datei muss sich auf der eingelegten diskette befinden

 

4. dann wird gefragt, ob du dein altes bios speichern willst (do you want to save bios [y/n]), am besten mit z bejahen.

 

5. im feld save current bios as gibst du einen dateinamen ein, wie dein bisheriges gespeichert werden soll, z.b. biosalt.bin

 

6. dann alle weiteren abfragen mit z bejahen, bis da steht flashing complete, press f1 to continue. dann f1-taste drücken.

 

7. dein rechner sollte rebooten

 

8. cmos-einstellungen löschen und bios neu konfigurieren. am besten vorher dem flashen die einstellungen notieren. *guter tipp, so ganz am ende ;)

 

falls nix schief gelaufen ist, hast du dann die neue bios-version drauf. falls beim flashvorgang irgend ein problem auftritt, auf keinen rechner ausmachen/rebooten!

 

gruss, gr@mlin

Share this post


Link to post

Fettes dank an alle und besonders an Sigma der mir per icq sehr geholffen hat fals es euch interesiert was das problem war der jumper war falsch angeschlossen muste ich nur umstecken und bios hat sie sofort gefunden :) Echt gut solche leute wie sigma im forum zu haben.

 

mfg taxi-51

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...