Jump to content
Sign in to follow this  
Schalla

Wiederherstellen einer externen Festplatte

Recommended Posts

Wahrscheinlich durch das Ziehen des Stromsteckers im Laufenden Betrieb will W2k beim Zugriff auf das externe Laufwerk (Maxtor 3000XT) die Platte formatieren, ich nicht! Mit dem Programm Diskeditor kann ich auf den Daten suchen. Sie sind also noch vorhanden. Wie kann ich die Daten wieder sichtbar machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss am Mittag schauen, aber ich glaube, dass sie sagt, der Datenträger ist nicht formatiert.

Genau! In der Datenträgerverwaltung ist die Festplatte einfach als unformatiert und fehlerfrei gekennzeichnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Platte hängt normalerweise am Notebook eines Kollegen. Wenn ich sie bei mir zuhause oder im Büro anstecke, passiert dasselbe. Windows fragt mich, ob ich die Platte formatieren will. Die Festplatte ist mit FAT32 formatiert. Wenn nur die File-Allocation-Tabelle kaputt ist, könnte ich ja sagen, W2k soll ein Quick-Format durchführen. Dann brächte ich aber ein Programm, mit dem ich die Daten wieder sichtbar machen könnte. Komischerweise rufen alle, wie unsicher es ist, Daten einfach zu löschen. Aber wenn man diese Unsicherheit einmal brächte, weiss niemand wie man das macht

;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...