Jump to content

Speicherplatz wird falsch angezeigt


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

huhu

 

ich hab nen prob , dass mir schon seit eh und je kopfschmerzen bereitet . ich habe ne 4,9 GB grosse partition ( c: ) , so und diese partition hat folgende eigenschaften : 3,67 GB belegt und 1,23 GB Freier Speicher , aber wenn ich auf C: gehe , dort alles markiere (auch versteckte dateien) dann auf eigenschaften gehe , rechnet mir mein PC einen gesamten belegten speicherplatz von 2,10 GB aus !?!?!?!?!?

 

ich habe :

 

- Papierkorb : sofort löschen (keine speicherplatzreservierung)

- Sys. Wiederherstellung : deaktiviert + alle

wiederherstellungspunkte gelöscht

- IE Cache : auf 250 mb runtergeschraubt (dieser wert ist so ok)

 

- sonstige tmp files gelöscht .

 

dennoch habe ich 1,4 - 1,6 GB im Nirvana , und ich möchte es mir zur verfügung stehend haben .

unter Me bzw Win 9x konnte ich das mit scandisk beheben , aber das geht mit checkdisk nimmer

 

bitte hilf mir einer :(((

Link to comment

http://www.fehlerschiessen.de/winxp/system/loeschen_wiederherstellungspunkte/start.htm

 

für die die dasselbe problem haben (hab die "lösung")

 

aber das was da steht ist bei mir nicht die ursache , durch das anzeigen aller versteckter dateien habe ich 2 dateien entdeckt die eine ist 700 mb gross (pagefile systemdatei) und die andere ist 500 mb gross (hiberfil Systemdatei)

 

könnt ihr mir mal sagen ob man sie braucht ?

Link to comment

Hi,

 

klar, pagefile.sys ist die Auslagerungs-Datei von Windows XP.

hiberfile.sys wird für den Standby-Modus benötigt.

Lies es Dir in der Hilfe durch, da ist das ausführlich beschrieben, wie man damit umzugehen hat. Verkleinern bei genügend RAM ist durchaus möglich, aber wenig Sinnvoll, ganz wegputzen würde ich die auf keinen Fall. :)

 

hiberfile.sys, kommt von hibernate ="überwintern" "Winterschlaf" hibernatation ="Winterschlaf" es grüsst das Murmeltier. :D :D

 

cu Erich_F

 

PS: und nix kaputtmachen!! ;)

Link to comment

Hi!

 

Vielleicht überdenkst du erstmal deinen Ton, bevor du hier das nächste Mal jemanden/alle so anmachst.

 

In die hiberfil.sys wird der Inhalt deines Arbeitsspeichers reingeschrieben, wenn du den Rechner/Laptop in den Standby-Modus schaltest.

 

Beim laufenden Betrieb wird sie wohl nicht mehr als eine "Platzhalterfunktion" haben.

 

Wenn du auf den Standby-Mdous verzichten kannst (beim PC ja eh fast unnötig) kriegst du die Datei weg, in dem du in den Energie-Optionen "Standby-Modus zulassen" wegklickst.

 

Neustart und weg sollte sie sein.

 

Gruss

 

Nic

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...