Jump to content
Sign in to follow this  
Need-Help

HELP: Eigene Dateien-Zugriffsfehler

Recommended Posts

Hi !

 

Also ich hab da ein ziemlich grosses Problem :

 

Als ich heute morgen meinen Computer angeschaltet und WinXP Pro bootet wollte, bekam ich per Bluescreen folgende Fehlermeldung :

 

C:\Windows\System32\default\config ist beschädigt oder kann nicht bearbeitet werden.

 

Dann hab ich gedacht ... OK , dann hat's halt mal wieder XP zerschossen is ja kein Problem weil ich noch ein 2tes Windows XP Pro(zu Testzwecken) auf der anderen Partition installiert hab.

 

Aber nun meim Problem :

 

Ich hatte unter XP den Administrator Account angelegt unter dem ich mich immer angemeldet hab und hab auf diesen Account natürlich auch ein Passwort vergeben.

Nun komm ich aber nicht mehr an meine Dateien ran , die ich in den Eigenen Dateien gespeichert hab. Dann kommt immer "Zugriff verweigert". Das is ja auch normal ...

 

Zusammenfassung :

 

Ich habe im Moment 2mal XP auf 2 verschiedenen NTFS Partitionen installiert. Das XP auf Partition E lässt sich nicht mehr hochfahren. Deswegen versuche ich mit dem 2ten XP auf Partition D meine Dateien zu retten.

Ich bekomme nur keinen ZUgriff auf den Ordner "Eigene Dateien" obwohl ich im 2ten Xp (auf Partition D) genau den gleichen Benutzernamen + passwort angelegt habe mit dem ich ZUgriff auf den Ordner Eigene Dateien hatte.

Wie bringe ich jetzt das 2te XP dazu das ich Zugriff auf die Eigenen Dateien des 1ten XP's bekomme. ??

 

 

Wäre echt nett von euch wenn einer ne Antwort posten würde ....

PS. Wenn einer vielleicht weiss wie ich die C:\Windows\System32\default\config wieder hinbekommen würde , wäre mir auch geholfen ...

(Reparatur per WinXp_setup funzt schonmal nicht)

 

THX schon mal im Vorraus ....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

 

Die selbe User/Password-Kombination bringt dir bei unterschiedlichen Installationen nichts, da "intern" das Konto nicht mit dem "Namen" sondern mit einer eindeutigen Nummer verwendet wird.

 

Hast du mal versucht als Administrator deiner "Not"-Installation den Besitz der EigenenDateien-Ordner zu übernehmen?

 

Hier fungierst du dann zwar nicht als der Admin, der die Dateien dort abgelegt hat, aber als Administrator der derzeitigen Installation. Mit dem kannst du immer von allen Dateien (auf deinen lokalen Datenträgern) den Besitz übernehmen, auch wenn dich ein User willentlich ausgesperrt (Admin Vollzugriff verweigern) hat.

 

Wenn du Besitzer bist, kannst du dir über die Sicherheitseinstellungen wieder Zugriffsrechte auf die Ordner/Dateien geben und ein Backup machen.

 

Gruss

 

Nic

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Nic für deine Antwort !!

 

Kannst du mir das mit den Sicherheitseinstellungen bitte noch genauer erklären ? Weil ich bin jetzt nicht so der absolue XP Profi.

 

Was muss ich genau machen , damit ich die Sicherheitseinstellungen dahingehend ändere, dass ich von meiner XP-Not Installation wieder Zugriff auf die Eigenen Dateien der "anderen" XP Installation habe ?

 

cYa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Need|Help

 

Es sollte auch funktionieren, wenn du einfach den Besitz übernimmst. Wie Nic schon sagte, ist Administrator nicht gleich Administrator.. selbst, wenn dasteht, daß sie schon dir gehören.. einfach besitz übernehmen.

 

Probier mal.

 

 

Gruß Echo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

 

Also ich versuch die Erklärung "blind", hab grad kein XP greifbar. Sollte aber kein grosser Unterschied zu W2k sein.

 

Auf den entsprechenden Order | Rechte Maustaste | Eigenschaften.

 

Dann Registerkarte "Sicherheitseinstellungen" (da wird er vermutlich das erste Mal rummäckern, weil du ja keine Berechtigungen hast, einfach auf OK und weiter) dann Schaltfläche "Erweitert".

 

Dort Registerkarte "Besitzer", dann musst du einstellen, dass der Besitz auf den Admin wechselt (kann sein dass da 2od3 Optionen drinstehen), Häkchen bei "Besitzer für Untercontainer und Objekte ersetzen"

 

Dann auf "Übernehmen". Das "Erweitert"-Fenster kannst du dann schliessen.

 

Jetzt sollte es dir möglich sein, bei den Sicherheitseinstellungen durch "Hinzufügen" deinen Adminaccount auszuwählen und dem Vollzugriff zu erteilen.

 

Wenn du das gemacht hast, wieder auf "erweitert" und da noch "Berechtigungen für allen Unterordner blablabla.." aktivieren

 

So sollte es funktionieren.

 

Viel Glück!

 

Gruss

 

Nic

Share this post


Link to post
Share on other sites

THX Nic ! ;)

 

Hat alles einwandfrei geklappt. Nun hab ich wieder vollen Zugriff auf meine Eigenen Dateien !

 

Danke für die schnelle und vor allem kompetente Hilfe ... !

 

cYa

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...